18. August 2014
Hochzeit: Ideen für Gastgeschenke

Kleine Gastgeschenke

Am Tag der Trauung sind Geschenke fürs Brautpaar selbstverständlich. Doch immer häufiger bekommen auch die Gäste kleine Give-Aways. Wir haben einige Gastgeschenk-Tipps für Sie gesammelt und herausgefunden, was am besten ankommt.

Geschenke
© janthonymartinez / iStock
Kleine Gastgeschenke

Auch hierzulande wird es immer mehr Brauch, den Gästen einer Hochzeit ein Gastgeschenk als Erinnerung mit auf den Heimweg zu geben. Ursprünglich stammt der Brauch des Gastgeschenks wohl aus Italien, wobei er auch in Großbritannien seit langem bekannt und beliebt ist. In Italien war es früher üblich, den Gästen Bonbons auf den Heimweg mitzugeben. Später wurden aus Bonbons fünf gebrannte Mandeln, weil deren Geschmack in Italien für die bittersüße Note der Ehe steht. Die Zahl 5 symbolisiert Gesundheit, Wohlstand, Glück, Fruchtbarkeit und ein langes Leben.

Es ist eine schöne Geste, die Gäste mit einer Kleinigkeit zu überraschen. Entweder erhalten alle Gäste, vielleicht nach Geschlecht getrennt, die gleichen Geschenke, oder es gibt gemäß einer Rangordnung unterschiedliche Geschenke.

Geschenke für besondere Gäste

So ist es beispielsweise in Großbritannien üblich, die Eltern der Braut und des Bräutigams, die Paten, die Trauzeugen sowie die Brautjungfern und Hochzeitshelfer mit kleinen persönlichen Gaben zu überraschen. Auch Ehrengäste wie der Pfarrer werden mit einer individuell ausgewählten Gabe bedacht.

Geschenke an die Gäste

Glückliches Hochzeitspaar
© svetikd / iStock
Hochzeit: Mehr Tipps für Ihre Traumhochzeit finden Sie hier:
 
Die besten Hochzeits-Spartipps
Ideen für den Hochzeits-Geschenketisch
die perfekte Hochzeitstorte
Der Junggesellenabend
Alle anderen Gäste erhalten gleichermaßen als Erinnerung ein sorgfältig ausgewähltes Geschenk. Wählen Sie zu Ihrer Hochzeit passend eine kleine Überraschung aus. Entweder stimmen Sie diese farblich auf die Einladungs-, Menü-, oder Tischkarten oder auf die Dekoration im festlich geschmückten Raum ab. Sollten Sie eine Motto-Hochzeit feiern, dann kommen Ihnen sicherlich gleich mehrere Geschenke in den Sinn. Um die Qual der Wahl zu erleichtern, hier einige Anregungen:
  • Ein traditioneller Glücksbringer
  • Eine hübsch verpackte Süßigkeit
  • Ein Glas selbst gemachte Marmelade mit originell gestaltetem Etikett
  • Eine kleine Flasche Sekt oder Wein mit Ihrem Ehenamen und dem Hochzeitsdatum als Etikett
  • Ein hübsches Glas mit Ihrem Ehenamen und dem Hochzeitsdatum eingraviert
  • Ein kleiner Rosmarinstock, die traditionelle Hochzeitspflanze
Rose und Feder auf Schrift
Ein netter Spruch bringt die Gedanken manchmal besser auf den Punkt als tausend Worte. Wir haben ein paar lustige Hochzeitssprüche zusammengestellt, mit denen...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...