3. November 2021
3 Gründe, warum die Wechseljahre auch sexy sein können

3 Gründe, warum die Wechseljahre auch sexy sein können

Endlich ist es soweit – unser FÜR SIE Podcast "Crazy Sexy Wechseljahre" von und mit Angela Löhr ist online! Was es mit den Wechseljahren auf sich hat und warum die sogar auch sexy sein können, verrät uns Angela Löhr in der ersten Folge.

Autorin Angela Löhr ist einfach die perfekte Kandidatin, um unseren FÜR SIE Podcast rund um die Wechseljahre zu präsentieren – und genau das macht sie jetzt auch! Während sie schon mit ihrem Buch "Crazy Sexy Wechseljahre" und ihrer Facebook-Gruppe "Wechseljahre - von der Rebellin zur Königin" zahlreiche Frauen unterstützt, inspiriert und vernetzt hat, möchte Angela Löhr nun auch – mit der redaktionellen Power der FÜR SIE im Rücken – im Podcast "Crazy Sexy Wechseljahre" einen Beitrag dazu leisten, dass die Wechseljahre in Zukunft kein Tabu-Thema mehr sind. Ganz egal ob es um Schlafstörungen oder Abnehmen geht – die Wechseljahre sind ein völlig normales Thema, über das man sprechen sollte und muss!

Podcast "Crazy sexy Wechseljahre": Darum geht es in der 1. Folge

In der ersten Folge des FÜR SIE Podcasts "Crazy Sexy Wechseljahre" verschafft Angela Löhr, die selbst früh in die Wechseljahre gekommen ist, einen Überblick darüber, was Sie in der ersten Staffel des Podcasts erwarten wird – und erklärt nebenbei ein paar wichtige Begrifflichkeiten, die im Zusammenhang mit der wohl spannendsten aller Lebensphasen stehen. Und dann wäre da noch die Tatsache, dass die Wechseljahre "so viel mehr sind als nur Hitzewallungen". Denn ja, die Wechseljahre können sogar auch ziemlich sexy sein!

Hier geht's zur Podcast-Folge auf Spotify >>

3 Gründe, warum die Wechseljahre auch sexy sein können

1. Die Wechseljahre sind noch lange nicht das Ende

Auch wenn Frau es im ersten Moment vielleicht denken mag: Die Wechseljahre sind nicht das Ende. Im Gegenteil! Endlich hat man Zeit und Raum für Selbstverwirklichung – in der zweiten Lebenshälfte müssen wir uns und anderen nichts mehr beweisen. Wer es zulässt, kann so sogar neues Selbstbewusstsein entwickeln.

2. Die beste Zeit, um etwas zu ändern, ist jetzt

Sind die hormonellen Umstellungen nämlich erst einmal abgeschlossen, eröffnen sich uns neue Horizonte. Angela Löhr ist sich sicher: Die Wechseljahre bringen auch einiges an Chancen mit sich. Schließlich hat man es hier mit einem ganz spannenden Lebensabschnitt zu tun, in dem eine Menge passiert – "und immer wenn viel passiert, hat man auch die Chance, vieles zu ändern!".

3. Bye-bye Periode

Sind die Wechseljahre abgeschlossen, bleibt natürlich auch die Periode aus. Das bedeutet nicht nur, dass Sie keine Regelschmerzen mehr haben und einiges an Geld für Verhütung und Hygieneartikel sparen – auch können Sie Sex von nun an sorgenfrei und selbstbestimmt genießen.

Mehr über Angela Löhr erfahren Sie hier

Noch mehr über Angela Löhr erfahren Sie auf Ihrer Website, auf Instagram und auf LEMONDAYS, dem Online-Magazin mit vielen Artikeln rund um die Wechseljahre. Sie möchten ein Teil von Angela Löhrs Facebook-Gruppe mit cooler Community, Austausch und Live-Veranstaltungen sein? Hier gelangen Sie direkt zu Gruppe.

Der FÜR SIE Podcast "Crazy Sexy Wechseljahre" erscheint von nun alle zwei Wochen überall dort, wo es Podcasts gibt.

Jährlich erkranken etwa 69.700 Frauen in Deutschland an Brustkrebs. Doch so weit muss es in Zukunft vielleicht gar nicht mehr kommen. Forscherinnen und Forscher...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...