Teelichter selber machen: umweltfreundliche Anleitung

Teelichter selber machen: umweltfreundliche Anleitung aus nur 3 Zutaten

Teelichter sind besonders im Winter praktisch und beliebt. Leider haben die kleinen Kerzen keine gute Klimabilanz. Wir verraten Ihnen deshalb, wie Sie Teelichter ganz einfach und umweltfreundlich selber herstellen können.

Die dunkle Jahreszeit ist zurück, deshalb machen wir es uns jetzt mit Tee und Kerzen gemütlich. Praktisch fürs Stövchen und hübsch in vielen Deko-Objekten: Teelichter! Leider sind diese jedoch häufig mit klimaschädlichem Paraffin versetzt und umweltunfreundlicher Aluschale ummantelt. Deshalb verraten wir Ihnen, wie Sie die kleinen Kerzen ganz einfach und nachhaltig selber machen können.

Teelichter umweltfreundlich selber machen

Für die Herstellung der selbstgemachten Teelichter benötigen Sie diese 3 Zutaten:

  • Bienenwachs oder alternativ (noch nachhaltiger) Kerzenwachsreste
  • Glas-Teelichthüllen oder vorhandene Materialien wie alte, kleine Joghurtbecher, Marmeladengläser, Walnussschalen etc.
  • Teelichtdochte mit Dochtfuß

Anleitung der selbstgemachten Teelichter

  1. Erwärmen Sie das gekaufte Bienenwachs oder die Kerzenwachsreste in einem Wasserbad.
  2. Legen Sie Backpapier auf eine hitzebeständige Oberfläche oder Untersetzer und stellen Sie die Glasteelichter oder Ihre leeren Behältnisse darauf.
  3. Sobald das Wachs geschmolzen ist, gießen Sie es in die leeren Gefäße. Füllen Sie diese so voll, dass sich die Oberfläche wölbt. Gehen Sie zügig vor, da das Wachs schnell wieder hart wird.
  4. Sobald sich das Wachs am Boden milchig färbt, stellen Sie die Dochte möglichst mittig und senkrecht in die Kerze hinein.
  5. Lassen Sie die Teelichter vollständig aushärten, bevor Sie diese verwenden.

So sparen Sie Müll und vermeiden den Einsatz von umweltschädlichem Aluminium und Paraffin.

Weihnachtsdekoration selber basteln
Im November stellt sich so langsam die Weihnachtsstimmung ein. Wie wäre es, die Weihnachtsdeko in diesem Jahr selber zu basteln? Wir verraten alle wichtigen...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...