Trend-Frisur 2022: Hair Frosting ist DIE Färbetechnik

Trend-Frisur 2022: Hair Frosting ist DIE Färbetechnik

Sie wollen Ihrer Frisur einen neuen Schliff verleihen? Nach Balayage, Ombré, Babylights und Co. ist „Hair Frosting” jetzt DER Frisuren-Trend des Jahres. Wir verraten Ihnen, was hinter der neuen Färbetechnik steckt.

Hair-Frosting ist der Frisuren-Trend des Jahres

Ein neuer Look ist doch immer was Schönes! Für viele muss deshalb regelmäßig ein neues Haarstyling her. Ob Pony, Stufen oder Strähnchen – eine kleine Veränderung macht häufig schon viel aus. Der neuste Trend? Hair Frosting! Wir verraten, wie Sie mit der neuen Färbetechnik Ihre Mähne perfekt zur Geltung bringen. So funktioniert die Trend-Frisur 2022.

Die in 2022 angesagten Haarschnitte finden Sie hier >>

Was ist Hair Frosting?

Stuart Marsh, preisgekrönter Color Director bei Taylor Taylor London, prägt den neuen Frisuren-Trend. Beim Hair Frosting handelt es sich um eine besondere Färbetechnik, die unsere Frisur insgesamt aufhellt, ihr mehr Volumen verleiht und unseren ganzen Look trendy wirken lässt. Der Name lehnt sich dabei wortwörtlich an Kältefrost an – für den Trend sollen gewisse Haarsträhnen so wirken, als seien sie eingefroren. Für den coolen Look werden einzelne Haarsträhnen vom Ansatz bis in die Spitzen mit einem kühlen, helleren Ton gefärbt, sodass sich die restlichen Strähnchen dunkler absetzen.

Mehr Volumen: Darum lieben wir Hair Frosting

Die kühlen Strähnchen bestechen nicht nur mit ihrem hellen Ton, der farbliche Kontrast ist außerdem ein toller Hingucker. Er lässt gleichzeitig die restliche Haarfarbe insgesamt weicher erscheinen und kreiert zudem einen voluminöseren Effekt. Wie beim Contouring entsteht durch die Hell-Dunkel-Differenz Tiefe und Mehrdimensionalität. Der Look ist garantiert ein trendy Hingucker.

Auch spannend: Diese Haarfarben lassen dünnes Haar voller wirken >>

Wer kann Hair Frosting tragen?

Der Farbtrend ist keinesfalls nur etwas für Blondinen. Er lässt sich auf alle Haarfarben und Strukturen anwenden. Der Frosting-Ton wird entsprechend dem Grundton so angepasst, dass eine kühlere, deutlich hellere Nuance für die einzelnen Strähnen verwendet wird. Lassen Sie den Hairstyle aber gerne vom Frisör professionell stylen, damit kein ungewollter Streifenhörnchen-Look entsteht. Vor allem für Frauen, die sich mehr Volumen oder das gewisse Etwas wünschen, ist dieser Trend genau das Richtige!

Im Video: Die häufigsten Fehler beim Haare selber färben

Vielleicht haben Sie es schon gesehen: Momentan ist ein Frisuren-Trend auf dem Vormarsch, der nicht nur cool aussieht, sondern auch richtig praktisch ist. Die...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...