Beauty und Health - beeinflusst ein gesunder Lebensstil unsere Schönheit?

Beauty und Health - beeinflusst ein gesunder Lebensstil unsere Schönheit?

Ist unsere Schönheit von unserem Lebensstil abhängig? Welchen Einfluss hat unsere Ernährung auf die Haut und die Figur? Schönheit und Gesundheit haben mehr miteinander zu tun, als es eine oberflächliche Betrachtung vermuten lässt.

© Pexels/Andrea Piacquadio

Gesunde Lebensmittel wie frisches Obst und Gemüse enthalten viele Vitamine und Phytohormone, die dafür sorgen, dass die Haut straffer und jünger aussieht. Fastfood hingegen sowie hoher Nikotin- und Alkoholkonsum lassen uns schneller altern. In industriell verarbeiteten Lebensmitteln sind kaum Vitamine, Mineralien und Spurenelemente vorhanden. Diese Nährstoffe benötigt der Körper jedoch, um Zellen aufzubauen und das Immunsystem zu stärken. Mit dem Thema Schönheit und Gesundheit beschäftigen sich Schönheits- und Gesundheitsexperten im Rahmen eines zweitägigen öffentlichen Events in der Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen. Das 1. Douglas Beauty & Health Summit findet am 02.09. und 03.09. in Düsseldorf statt. Die Teilnahme ist kostenpflichtig und eine Anmeldung ist erforderlich.

Dafür bekommt man bei spannenden Panel-Talks, Masterclasses und Workshops interessante Einblicke in neueste Trends und praktische Expertentipps aus erster Hand. Beim Beauty & Health Summit des Parfüm- und Kosmetikkonzerns Douglas geht es um Themen wie: Ist Altern heilbar oder was sind die besten und angesagtesten Beauty-Innovationen von der Gesichtspflege bis Make-up? Außerdem sollen Gespräche über Schönheitsideale und wie wir uns davon freimachen können, stattfinden. Die neuesten Erkenntnisse der Zellbiologie und Expertenlösungen bei Haarausfall, die in jedem Alter für volles und dichtes Haar sorgen sollen, werden präsentiert. In Workshops werden Möglichkeiten dargestellt, die perfekte Formel für die Haut zu finden oder mit einer Kombination aus Face Workout und Skin Yoga ein straffes und gesundes Hautbild zu bekommen. Können Wechseljahre auch sexy Jahre sein? Worauf es bei der Schönheitspflege nach der Menopause ankommt, wird beim Beauty & Health Summit von medizinischen Fachleuten erklärt.

Schöne Haut durch Sport und gesunde Ernährung

Es ist bekannt, dass eine gesunde Ernährungsweise vor Zivilisationskrankheiten schützen kann. Beeinflusst der Ernährungsstil auch unsere Schönheit? Der Frage, ob und wie sich eine gesunde Ernährung auf unsere Schönheit auswirkt, wird beim Beauty & Health Summit im Rahmen eines Workshops nachgegangen. Fakt ist, dass Attraktivität und ein jugendliches Erscheinungsbild nicht nur auf die Gene zurückzuführen sind. Die persönliche Lebensweise hat einen großen Einfluss darauf, ob die Haut jugendlich-frisch oder grau und faltig wirkt. Obst und Gemüse enthalten neben Vitalstoffen auch Antioxidantien. Die als natürlichen Radikalfänger bekannten Antioxidantien sollen die Zellen vor schädlichen Umwelteinflüssen schützen.

Gesunde Lebensmittel wie Honig können einen Super-Effekt für die Gesundheit haben. Mit einer gesunden, abwechslungsreichen Ernährungsform kann die Zellstruktur vor Angriffen freier Radikaler geschützt und somit die Hautpflege auf natürliche Weise unterstützt werden. Mit ihrem hohen Anteil an Antioxidantien gelten Teesorten wie grüner und weißer Tee als wahre Wundermittel für die Haut. Regelmäßiger Genuss von grünem Blattgemüse soll revitalisierend und verjüngend auf den Körper wirken. Einen ähnlichen Effekt hat auch Sport, der zudem die Muskulatur stärkt und fit macht. Ausdauersportarten wie Joggen, Wandern, Radfahren und Schwimmen helfen außerdem beim Stressabbau. Im Schlaf schüttet der Körper ein Hormon aus, das der Haut beim Regenerieren hilft. Den Schönheitsschlaf gibt es also wirklich.

Lade weitere Inhalte ...