29. März 2021
Tatort „Die Amme“ - SO kam der Wien-Tatort beim Publikum an

Tatort „Die Amme“ - SO kam der Wien-Tatort beim Publikum an

Gestern im TV: Der Wien-Tatort "Die Amme", in dem die Kommissare Fellner und Eisner auf der Spur eines Serien-Killers ermitteln. Wir verraten, wie der gruselige ARD-Krimi beim Publikum angekommen ist.

© ARD Degeto/ORF/Prisma Film/Petro Domenigg
Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) und Bibi Fellner (Adele Neuhauser) wird der Fund einer Toten in einer trostlosen Wohngegend gemeldet. Meret Schande (Christina Scherrer, 2. v. re.) und Dr. Kreindl (Günter Franzmeier, re.) sind bereits am Tatort.

Tatort "Die Amme": Darum ging es in dem Krimi aus Wien

Ein anonymer Anrufer meldet den Fund einer Toten: Die Prostituierte Jana Gruber wurde in ihrem Haus brutal ermordet, von ihrem kleinen Sohn Samuel fehlt jede Spur. Schon sehr bald erkennen die Kommissare Bibi Fellner (Adele Neuhauser) und Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) Gemeinsamkeiten zwischen dem aktuellen Fall und einem ungeklärten Mord vor einiger Zeit. Haben sie es hier etwa mit einem Serienmörder zu tun? Und wo steckt der kleine Samuel? Die Kommissare ermitteln bis zur Erschöpfung gegen die Zeit und einen psychopathischen Mörder.

So kam der Wien-Tatort beim Publikum an

Schaut man sich die Fan-Stimmen zum gestrigen Tatort an, wird eines ziemlich deutlich: Das Publikum konnte es vor lauter Spannung kaum noch aushalten! Vor allem die Suche nach den entführten Jungs hat die Zuschauer besonders mitgenommen. Schließlich befanden diese sich in den Händen eines gruseligen (und unglaublich gut gespielten) Killers.

Wie immer sehr beliebt: die Kommissare Bibi Fellner und Moritz Eisner, gespielt von Adele Neuhauser und Harald Krassnitzer. Letzterer hat gestern übrigens in seinem 50. Fall ermittelt – und somit ein Jubiläum zu feiern!

Ob der nächste Tatort wieder so spannend wird? Am 05.04.2021 um 20:15 Uhr läuft der Tatort "Der Herr des Waldes" im ARD.

An der Seite von Freddy Schenk (Dietmar Bär), ist Schauspielerkollege Klaus J. Behrendt (Max Ballauf) aus dem Kölner Tatort kaum noch wegzudenken. Am kommenden...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...