16. März 2021
Der Bergdoktor Hans Sigl: 7 Fakten über seine Frau

"Der Bergdoktor" Hans Sigl: 7 Fakten über seine Frau

Seit 2008 kennen und lieben die Fans ihren „Bergdoktor“ Hans Sigl (51). Dass dieser seit vielen Jahren verheiratet ist, wissen hingegen die wenigsten. Wer ist die Frau an der Seite des Bergdoktors?

„Der Bergdoktor“ alias Hans Sigl ist seit 2008 mit Susanne Sigl (49) verheiratet. Doch wer ist die Frau an seiner Seite?

"Der Bergdoktor" Hans Sigl: 7 Fakten über seine Ehefrau

1.In den 1980er und 90er Jahren war Susanne Sigl als Komponistin im Bereich der "Neuen Deutschen Welle" tätig. Außerdem produzierte sie Werbe- und Filmmusik, etwa für C&A und Tissot.

2. Auch als Sängerin, etwa 1988 als Backgroundsängerin bei Schillings Song "The Different Story", trat Sigl auf.

3. Susanne Sigl war schon einmal verheiratet. Sieben Jahre lang war sie mit dem Musiker Hubert Kah, der mit bürgerlichem Namen Hubert Kemmler heißt, liiert.

4. Mitte der Neunzigerjahre entdeckte Susanne Sigl ihre Liebe zur Fotografie und machte sich auch als Fotografin einen Namen.

5. Hans Sigl verguckte sich nach der Trennung von Schauspielerin Katja Keller in Susanne. Es soll Liebe auf den ersten Blick gewesen sein. Ärgerlich nur: Susanne Kemmler war zu dem Zeitpunkt noch vergeben. Hans Sigl gab aber nicht auf, mit Happy End. 

6. Susanne Sigls Sohn Jonas ist als Schauspieler tätig. Er trat unter anderem schon zweimal beim Bergdoktor sowie im Tatort auf.

7. Sowohl Susanne als auch Hans Sigl brachten bereits eigene Kinder mit in ihre Ehe und leben jetzt in einer Patchworkfamilie. 

Testen Sie Ihr Bergdoktor-Wissen im Quiz!

Im Video: So sah Bergdoktor-Star Mark Keller mit 16 Jahren aus!

Hans Sigl
Bergdoktor-Fans aufgepasst, Hans Sigl hat via Instagram den Drehstart von Staffel 15 von "Der Bergdoktor" angekündigt! Wir haben alle Infos.
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...