1. Juni 2021
Bundestagswahl 2021: TV-Termine im Überblick

Bundestagswahl 2021: TV-Termine im Überblick

Im September wird gewählt: Erfahren Sie hier alle wichtigen TV-Ausstrahlungen und Sendetermine zur Bundestagswahl 2021.

Die Wahl zum Bundeskanzler steht bald wieder an: Im September entscheiden wir über Angela Merkels Nachfolge. Die Kanzlerin wollte sich 2021 nicht wieder zur Bundestagswahl stellen. Hier finden Sie die wichtigsten Infos und Sendetermine zu TV-Berichterstattungen, Diskussionsrunden und Sondersendungen.

Statt Wahl-Duell: Kanzler-Triell auf RTL

Die Kanzlerkandidaten der großen Parteien stehen fest: Armin Laschet für die CDU, Olaf Scholz für die SPD und tatsächlich haben auch die Grünen mit steigenden Umfragewerten eine Chance auf das Kanzleramt. Sie schicken Spitzenkandidatin Annalena Baerbock ins Rennen.

Auch spannend: Alles über Annalena Baerbocks Ehemann Daniel Holefleisch >>

Statt des klassischen Wahl-Duells, welches wir normalerweise aus der Zeit vor den Wahlen kennen, hat der Sender RTL angekündigt, in diesem Jahr ein Triell auszustrahlen. Hier sollen jetzt die Kanzlerkandidaten von allen drei großen Parteien gleichzeitig aufeinandertreffen. Der genaue Ausstrahlungstermin für diese Sondersendung ist der 29. August um 20.15 Uhr zur Prime-Time.

Bundestagswahl: TV-Programm im ARD und ZDF

Auch die rechtlich-öffentlichen Sender planen ein Aufeinandertreffen der drei großen Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl 2021. Das Triell soll am 12. September um 20.15 Uhr ausgestrahlt werden – etwa zwei Wochen nach dem Triell auf RTL und zwei Wochen vor der Wahl am 26. September.

Das bedeutet, dass es in diesem Jahr zumindest zwei Aufeinandertreffen der Spitzenkandidaten geben wird. In den vergangenen Jahren stand Angela Merkel nur zu einer Diskussionsrunde bereit, sodass die öffentlich-rechtlichen und die privaten Sender gleichzeitig dieselben Inhalte ausstrahlten.

Einen Tag später, am 13. September, planen das Erste und ZDF einen „Vierkampf”: Die Spitzenkandidaten der Parteien, die eine realistische Chance auf den Einzug in die Bundestagsfraktion haben, treten an.

Des Weiteren sind bereits im Vorfeld einzelne Vorstellungsrunden der Kanzlerkandidaten geplant. Der 6., 7. und 15. September sind die Termine für die Ausstrahlungen der sogenannten „Wahlarena”. Hier stellen sich die Spitzenkandidaten den Fragen der Zuschauer.

Am Wahltag: 3-stündige Live-Sendung zur Bundestagswahl

Für den Wahltag selbst (26. September 2021) haben sich die öffentlich-rechtlichen TV-Sender eine 3-stündige Sondersendung überlegt. Ab ca. 17.15 Uhr werden Hintergrundberichte und Prognosen zum Wahlausgang gestellt. Auch Interviews mit hochrangigen Gästen werden zu sehen sein. Zudem schaltet die ARD in die Parteizentralen und holt Stimmen aus unterschiedlichen Regionen Deutschlands ein.

Jessy Wellmer zählt zu den bekanntesten Sportmoderatorinnen in ganz Deutschland und ist an der Seite von Bastian Schweinsteiger auch bei der Europameisterschaft...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...