7. Mai 2021
Daniel Holefleisch: Annalena Baerbocks Ehemann im Porträt

Daniel Holefleisch: Annalena Baerbocks Ehemann im Porträt

Daniel Holefleisch ist der Ehemann von Grüne-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock. Wir verraten, was es über ihn zu wissen gibt.

Als potenzielle neue Kanzlerin tritt Annalena Baerbock für die Grünen an. Die 40-Jährige wird aktuell heiß diskutiert: Von positiven Stimmen, die sich über den beruflichen Erfolg der jungen Frau freuen bis hin zu Kritikern, die ihre fehlende Regierungserfahrung als Problem sehen.

Fest steht: Das Interesse an ihrer Person wächst – und sogar darüber hinaus. Wir wollen wissen: Wer ist eigentlich der Mann an ihrer Seite? Ehemann Daniel Holefleisch im Porträt.

Erfahren Sie hier alles über Annalena Baerbock >>

Daniel Holefleisch: Das ist der Mann an Annalena Baerbocks Seite

Daniel Holefleisch (48) lebt zusammen mit Annalena Baerbock und deren zwei Töchtern im Grundschulalter zusammen in Potsdam. Dabei packt er im Familienleben genauso mit an, wie seine Frau. Diese verriet letztes Jahr im Interview mit der „Bild”:

Die Doppelbelastung aus Arbeit und Homeschooling schlägt wieder voll zu – das schultert vor allem mein Mann.

Holefleisch teilt die politische Richtung seiner Frau: Er war selbst für die Unternehmenskommunikation in der Parteizentrale der Grünen beschäftigt. Er organisierte Kontakte und Gespräche zwischen Unternehmen, Wirtschaftsvertretern und dem grünen Bundesvorstand. Im Jahr 2011 moderierte Daniel Holefleisch für die Grünen im Berliner Wahlkampfprojekt „3-Tage-wach”.

Beruf von Daniel Holefleisch: Nachhaltigkeit bei DHL

Mittlerweile hat Daniel Holefleisch jedoch einen anderen Berufsweg eingeschlagen: Immer noch mit grünem Hintergrund arbeitet er bereits seit 2017 für die Deutsche Post DHL Group als Senior Expert Corporate Affairs in Berlin. Postchef Frank Appel schätzt Daniel Holefleischs langjährige Erfahrung in der grünen Parteizentrale und seine damit einhergehenden Kontakte, um sich dem ökologischen Zeitgeist zu nähern.

Laut aktuellen Berichten hat die DHL angekündigt, eine grünere Zukunft anzustreben und dementsprechend in die Logistik zu investieren. So soll etwa der Anteil der Paketsendungen, der per Güterzug transportiert werden, von aktuell zwei Prozent auf sechs wachsen – um CO2 einzusparen.

Daniel Holefleischs Hobby: Privat ist er Fußballfan

Obwohl Daniel Holefleisch privat Fan vom SV Werder Bremen ist, wird er immer mal wieder mit dem berühmten deutschen Trainer Jürgen Klopp verwechselt. Er verriet in einem Interview mit der „Welt”:

Insbesondere, wenn ich den Kloppo-Dreitagebart trage. Lustig wird es, wenn der Taxifahrer am Ende der Fahrt mit mir vor seinem Wagen ein Foto machen möchte.

Seine Ähnlichkeit mit dem Fußball-Trainer brachte ihm sogar den Spitznamen „Grünen-Kloppo” ein. Auf die Frage, ob er lieber Bundeskanzler oder Meistertrainer wäre, antwortete Daniel Holefleisch bereits vor 10 Jahren in seinem „Kloppo-Interview” klar und deutlich: „Bundestrainer!” Den Bundeskanzler-Job kann er dafür nun eventuell seiner Frau überlassen...

Annalena Baerbock: Das ist der Mann an ihrer Seite

Armin Laschet (60) ist der Kanzlerkandidat der CDU. Doch wie tickt der Parteivorsitzende eigentlich privat? Wir verraten, wie sein Familienleben aussieht, warum...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...