Gratis Häkelanleitung Schicke Stola zum Häkeln

Zugegeben, wirklich wärmen kann das gehäkelte Dreieckstuch aus einem Baumwoll-Leinen-Mix nicht. Aber dafür sieht’s todschick aus. Die kostenlose Häkelanleitung für die Stola gleich hier herunterladen!

Dreieckstuch Lana Grossa Modell 16 Schicke Stola zum Häkeln © Nicolas Olonetzky/Lana Grossa

DREIECKSTUCH


Modell 16 aus Filati Tücher & Co. 03 
Strick-Extra FÜR SIE 22/2019


ca. 160 cm x 80 cm (B x H) 

Material: Lana Grossa-Qualität „Shades of Cotton Linen“ (70% Baumwolle, 30% Leinen; LL = ca. 840 m/200 g]; 200 g Gelb/Curry/Khaki/Natur (Fb 705); eine Wollhäkelnadel Nr. 4. Die Lana Grossa Garne finden Sie im qualifizierten Fachhandel. Adressen unter: www.lanagrossa.de/bezugsquellen

Häkelmuster: Nach der Häkelschrift in Hin- und Rück-R arb. Das Muster ist in der Häkelschrift hellgrau unterlegt. Die Zah- len beids. bezeichnen den R-Beginn. Die 5. R ist die Nop- pen-R. 1x die 1. – 6. R häkeln, * 2x die 3. und 4. R häkeln = 4 R, dann 1x die 5. und 6. R häkeln. Ab * diese 6 R fortl. wdh., dadurch ergeben sich in der Mitte und beids. die Zunahmen. 

Noppenborte: Die 7. R der Häkelschrift arb. 

Maschenprobe: 18 M und 8 R im Häkelmuster = 10 x 10 cm 

Anleitung: Die Pfeile im Schnitt zeigen die Häkelrichtung. Das Tuch in der Mitte mit 4 Luftm + 1 Kettm beginnen. 1x die 1. – 6. R häkeln, * 3. und 4. R 2x häkeln = 4 R, dann die 5. und 6. R häkeln. Ab * diese 6 R 7x wdh. Nach ca. 59 cm = 47 R für die Noppenborte die 7. R nach der Häkelschrift arb. 

Ausarbeiten: Alle Fäden vernähen, das Tuch anfeuchten, nach dem Schnitt spannen und trocknen lassen. Nach dem Trocknen die Enden der vernähten Fäden abschneiden. 

Downloads
Schlagworte: