Kostenlose Häkelanleitung Pullover in Flieder

Herrlich zarte Fliederfarbe – hier rückt der sanfte Fliederton den sportlichen Schnitt des Strickpullis in ein feminines Licht. Seitliche Einsätze, Schlitze und Rippstrick-Bündchen sorgen für einen wunderbar lässigen, schmeichelnden Fall. Und machen den weichen Sweater aus Merino-Alpaka-Mix zum zeitlosen Alleskönner, der vor allem im Zusammenspiel mit soften Tönen überzeugt. Die Strickanleitung für den Pullover in Flieder hier downloaden!

Strickanleitung Pullover in Flieder Pullover in Flieder © Petra Obermüller / Wilfried Wulff für Lana Grossa

Pullover in Flieder – PULLOVER ECOPUNO

Modell 07 – Filati Lookbook 08
Strickanleitung FÜR SIE 12/2020

Größe: 36/38, 40/42 und 44
Die Angaben für Größe 40/42 und 44 stehen in Klammern. Ist nur eine Angabe gemacht, gilt diese für alle Größen.

Material: Lana Grossa Ecopuno (72% Baumwolle, 17% Schurwolle Merino, 11% Baby Alpaca, Lauflänge 215 m/50 g), 350 (400 – 450) g Beere (Fb 40); Stricknadeln Nr. 3 und 4, 1 Rundstricknadel Nr. 3, 40 cm lang. Die Lana Grossa Garne finden Sie im qualifizierten Fachhandel. Adressen unter: www.lanagrossa.de/bezugsquellen.

Rippenmuster: M-Zahl teilbar durch 2 + 1 + Randm. 1. R (= Hinr): Doppelte Randm, 1 M li, * 1 M re verschränkt, 1 M li, ab * stets wdh., doppelte Randm. 2. R (= Rückr): Doppelte Randm, * 1 M re, 1 M li verschränkt, ab * stets wdh., 1 M re, doppelte Randm. Die 1. und 2. R stets wdh.

Kraus re: Hin- und Rückr re.

Doppelte Randm: Hinr: Am Anfang der R die 1. M wie zum Linksstr. abh., dabei den Faden hinter der Arbeit führen und fest anziehen, 1 M re str. Am Ende der R die vorletzte M re str., die letzte M wie zum Linksstr. abh., dabei den Faden hinter der Arbeit führen. Rückr: Am Anfang der R die 1. M li str., die folg. M wie zum Linksstr. abh., dabei den Faden vor der Arbeit führen und fest anziehen. Am Ende der R die vorletzte M wie zum Linksstr. abh., dabei den Faden vor der Arbeit führen, die letzte M li str.

Betonte Abnahmen 1: Rechter Rand: Doppelte Randm, 1 M kraus re, 2 M re zusstr. Linker Rand: 1 einfacher Überzug (= 1 M re abh., die folg. M re str., dann die abgeh. M überzie- hen), 1 M kraus re, doppelte Randm.

Betonte Abnahmen 2: Rechter Rand: Doppelte Randm, 1 einfacher Überzug (= 1 M re abh., die folg. M re str., dann die abgeh. M überziehen). Linker Rand: 2 M re zusstr., doppelte Randm.

Betonte Zunahmen: Rechter Rand: Doppelte Randm, aus dem Querfaden zur folg. M 1 M re verschränkt herausstr. Lin- ker Rand: Aus dem Querfaden zur folg. M 1 M re verschränkt herausstr., doppelte Randm.

Maschenprobe: Kraus re mit Nadeln Nr. 4: 22 M und 42 R = 10 x 10 cm. Rippenmuster mit Nadeln Nr. 4: 29 M und 32 R = 10 x 10 cm.

Rückenteil: 51 (59 – 67) M mit Nadeln Nr. 3 anschlagen. Im Rippenmuster str., dabei beids. doppelte Randm arb. Nach 8 cm mit Nadeln Nr. 4 kraus re weiterarb. und für die Seitenschräge in der 7. R kraus re 1 x 1 M beids. zun., dann in jeder 6. R 20 x 1 M beids. zun., dabei stets betonte Zunahmen arb. = 93 (101 – 109) M. In 40 cm Gesamthöhe für die Armausschnitte 1 x 1 M beids. abn., dann in jeder 4. R 3 x 1 M beids. abn., dabei betonte Abnahmen 1 arb. = 85 (93 – 101) M. In 16 (17 – 18) cm Armausschnitthöhe für die Schulterschräge 1 x 4 (5 – 6) M beids. abk., dann in jeder 2. R 1 x 5 M, 1 x 4 M und 1 x 5 M (1 x 6 M, 1 x 5 M und 1 x 6 M – 1 x 7 M, 1 x 6 M und 1 x 7 M) beids. abk. Gleichzeitig mit Beginn der Schulterschräge für den Halsausschnitt die mittl. 39 M abk., dann in jeder 2. R 1 x 3 M und 1 x 2 M abn.

Vorderteil: Grundsätzlich wie das Rückenteil arb. In 42 (43 – 44) cm Gesamthöhe für den V-Ausschnitt die Mittel-M stilllegen. Die M der rechten Vorderteilhälfte stilllegen. Mit den M der linken Vorderteilhälfte weiterarb. Von nun an am Ausschnittrand doppelte Randm arb. Für die Ausschnittschräge in jeder 2. R 24 x 1 M abn., dabei betonte Abnahmen 1 arb. Den Armausschnitt und die Schulterschräge am rechten Rand wie beim Rückenteil arb. Rechte Vorderteilhälfte gegengleich beenden.

Seitenteil: 65 M mit Nadeln Nr. 3 anschlagen. Im Rippenmuster str., dabei beids. doppelte Randm arb. Nach 8 cm mit Nadeln Nr. 4 im Rippenmuster weiterarb. und für die Seitenschräge in der 7. R ab Bündchen 1 x 1 M beids. abn., dann in jeder 6. R 14 x 1 M und danach in jeder 4. R 4 x 1 M beids. abn., dabei stets betonte Abnahmen 2 arb. = 27 M. In 35 cm Gesamthöhe für den Armausschnitt die mittl. 17 M abk., dann in jeder 2. R 3 x 1 M, dann in jeder 4. R 2 x 1 M abn. 2. Seitenteil ebenso arb.

Ärmel: 51 M mit Nadeln Nr. 3 anschlagen. Im Rippenmuster str., dabei beids. doppelte Randm arb. Nach 11 cm mit Nadeln Nr. 4 kraus re weiterarb. Für die Ärmelschräge in der 15. (13. – 13.) R 1 x 1 M beids. zun., dann in jeder 14. R 8 x 1 M(injeder12.R10x1M–injeder10.R12x1M)beids. zun., dabei betonte Zunahmen arb. = 69 (73 – 77) M. In 45 cm Gesamthöhe für die Armkugel 1 x 2 M beids. abk., dann in jeder 2. R 10 x 1 M, in jeder 4. R 6 x 1 M, wieder in jeder 2. R 10 x 1 M (in jeder 2. R 12 x 1 M, in jeder 4. R 4 x 1 M, wie- der in jeder 2. R 12 x 1 – in jeder 2. R 14 x 1 M, in jeder 4. R 2 x 1 M, wieder in jeder 2. R 14 x 1) beids. abn., dabei beton- te Abnahmen arb. In 15 cm Armkugelhöhe die restl. 13 M abk. 2. Ärmel ebenso arb.

Fertigstellen: Teile spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Schulternähte schließen. Aus dem Halsausschnitt zwischen der 1. und 2. doppelten Randm, einschließlich der stillgelegten Mittel-M, insgesamt 140 M auffassen. Mit der Rundstricknadel Nr. 3 in Rd im Rippenmuster str., dabei die M so einteilen, dass die Mittel-M in der vorderen Mitte als rechte M gestrickt wird. Für die Ausschnittspitze mit der Mittel-M und der M vor und nach der Mittel-M in jeder Rd 4 x 1 doppelten Überzug (= die M vor der Mittel-M und die Mittel-M zus. re abh., die folg. M re str., dann die abgeh. M überziehen) arb. In der 5. Rd alle M abk., wie sie erscheinen. HINWEIS: Alle Nähte stets zwischen der 1. und 2. doppelten Randm schließen. Seitenteile zwischen Rücken- und Vorderteil einsetzen, s. Markierung im Schnitt * auf * und ° auf °. Die Bündchennähte offen lassen. Ärmel einsetzen. Ärmelnähte schließen.

Mehr kostenlose Strickanleitungen gibt's hier!
Kostenlose Häkelanleitungen haben wir auch!

Datum: 05.05.2020
 

Downloads
Schlagworte: