Kostenlose Strickanleitung Kurzer Kastenpulli mit Zopfmuster

In diesem Frühlingsfavoriten strahlen wir nicht nur bei Kaiserwetter – ob zur schmalen Jeans, zum weit schwingendem Rock, zur hohen Paperback-Hose oder bei einer frischen Brise lässig übers Sommerkleid geworfen: Der kastige Kurzpulli mit Zopfmuster (Garn: „Cashseta“ von Lana Grossa) ist einer echter Alleskönner und gelingt ganz leicht. Lässig: die sich aufrollenden Ärmelabschlüsse. Mehr Inspirationen und Gleichgesinnte finden Sie in der kostenlosen Woll-Community woolplace.de.

Kastenpulli Stricken Kurzer Kastenpulli mit Zopfmuster © Nicolas Olonetzky c/o Bascha Kicki Fotografen/www.bascha-photographers.de/Lana Grossa


Strickanleitung kurzer Kastenpulli mit Zopfmuster

Größe: 36/38 (40/42)
Die Angaben für Größe 40/42 stehen in Klammern. Steht nur eine Angabe, so gilt sie für beide Größen.

Material: Lana Grossa-Qualität „Cashseta“ (40 % Modal, 30 % Polyamid, 15 % Kaschmir, 15 % Seide, LL = ca. 100 m/50 g): ca. 500 (550) g Dottergelb (Fb. 26); Stricknadeln Nr. 6 und 7, 1 Rundstricknadel Nr. 6,50 cm lang.

Glatt re: Hin-R re M, Rück-R li M str. In Rd nur re M str.

Mustermix [Vorderteil]: Nach der Strickschrift str. Die Zahlen re außen bezeichnen die Hin-R. Die Zahl li außen bezeichnet die Rück-R. Der Deutlichkeit halber ist sie grau unterlegt. In allen nicht gezeichneten Rück-R die M str., wie sie erscheinen. In der Breite die R nach der Rand-M mit 0 (3) M vor dem 1. Pfeil beginnen, die 86 M zwischen den Pfeilen 1x str., enden mit 0 (3) M nach dem 2. Pfeil und der Rand-M. In der Höhe die 1. – 72. R 1x str., dann die 61. – 72. R fortl. wdh.

Maschenproben: 16,5 M und 26 R Mustermix mit Nd. Nr. 7 = 10 x 10 cm; 15 M und 26 R glatt re mit Nd. Nr. 7=10 x 10 cm.

Vorderteil: 88 (94) M mit Nd. Nr. 6 anschlagen. Zunächst 1 Rück-R li M str. Dann im Mustermix in der gegebenen Einteilung weiterarb. Nach der 3. R ab Anschlag mit Nd. Nr. 7 weiterstr. Nach 29 (31) cm = 75 (81) R ab Anschlag beids. den Beginn der Armausschnitte markieren und gerade weiterstr. In 12 (13) cm = 30 (34) R Armausschnitthöhe für den runden Halsausschnitt die mittl. 10 M abk. und beide Seiten getrennt weiterstr. Am inneren Rand für die weitere Rundung in jeder 2. R noch 1 x 3 M, 2 x je 2 M und 2 x je 1 M abk. In 5 cm = 14 R Halsausschnitthöhe die restl. 30 (33) Schulter-M abk. Die andere Seite gegengleich beenden.

Rückenteil: 80 (86) M mit Nd. Nr. 6 anschlagen. Glatt re str., dabei mit 1 Rück-R li M beginnen. Nach der 3. R ab Anschlag mit Nd. Nr. 7 weiterarb. Nach 29 (31) cm = 75 (81) R ab Anschlag beids. den Beginn der Armausschnitte markieren und gerade weiterstr. In 17 (18) cm = 44 (48) R Armausschnitthöhe alle M abk., dabei die mittl. 26 M für den geraden Halsausschnittrand und beids. je 27 (30) M für die Schultern markieren.

Ärmel: 42 (46) M mit Nd. Nr. 6 anschlagen. Glatt re str., dabei mit 1 Rück-R li M beginnen. Nach der 3. R ab Anschlag mit Nd. Nr. 7 weiterarb. Beids. für die Schrägungen in der 8. R ab Anschlag 1 M zun., dann in jeder 16. R noch 5x je 1 M zun. = 54 (58) M. Nach 38 cm = 99 R ab Anschlag alle M locker abk.

Ausarbeiten: Teile spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Die Nähte schließen, die Seitennähte bis zu den Markierungen. Mit der Rundnd. Nr. 6 aus dem Halsausschnittrand 82 M auffassen. Für die Rollblende glatt re in Rd str. Nach der 5. Rd die M locker abk. Ärmel einsetzen.

Mehr kostenlose Strickanleitungen finden Sie hier!
Kostenlose Häkelanleitungen haben wir auch!

Downloads
 
Schlagworte: