17. November 2020
Das verrät die Schlafposition über Ihre Beziehung

Das verrät die Schlafposition über Ihre Beziehung!

Getreu dem Motto: „Wie man sich bettet, so liebt man“, haben wir gängige Schlafpositionen von Paaren unter die Lupe genommen und beleuchtet, was diese über die Beziehung aussagen.

Die Löffelchen-Position

Bei dieser Schlafposition umarmt der Mann oder die Frau den Partner von hinten, während beide bequem auf der Seite liegen. Die Löffelchen-Position steht für eine harmonische und innige Beziehung, die von tiefer Liebe geprägt ist. Der Partner, der den anderen von hinten umschlingt, gilt als der dominantere Part in der Beziehung. Wechselt dies häufig, ist das ein gutes Zeichen für eine ausgewogene Partnerschaft auf Augenhöhe.

Die verknotete Schlafposition

Schlafen die Liebenden nachts einander zugewandt ein und sind ihre Hände, Füße oder die Beine ineinander verschlungen, steht das für viel Nähe und Intimität zwischen den beiden. Die Partner können buchstäblich die Finger nicht voneinander lassen und wollen sich auch im Schlaf ganz nahe sein! Oft schlafen übrigens frisch Verliebte in dieser Position.

>> Auch spannend: Die perfekte Liebeserklärung

Schlafposition: Der Beschützer

Bei dieser Position bettet die Frau ihren Kopf auf der Brust des Mannes. Sie liegt auf der Seite, während er auf dem Rücken liegt. Zusätzlich kann sie ein Bein über seines legen. Die Position signalisiert Vertrauen. Die Frau fühlt sich bei ihrem Partner vollkommen geborgen und kann sich fallen lassen. Wer so schläft, lebt in einer zärtlichen und liebevollen Partnerschaft.

Die abgewandte Postion

Beide Partner liegen, einander den Rücken zugewandt, auf der Seite. Die Rücken berühren sich dabei nicht. Diese Position kann darauf hindeuten, dass sich die Partner auch im richtigen Leben voneinander entfernt haben. Dies kann zum Beispiel in Langzeitbeziehungen der Fall sein, wo etwa zusätzlich der Sex und die Nähe nachgelassen haben.

Anders ist es übrigens, wenn sich die Rücken der beiden Partner berühren. Dies steht für eine glückliche und stabile Beziehung, in der sich beide Partner respektieren und ihren Freiraum schätzen, aber trotzdem die Nähe des anderen suchen. 

Verliebtes Paar am Meer
Was macht Männer in einer Partnerschaft so richtig glücklich und worauf legen sie viel Wert? Wir haben die Antworten!
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...