5 versteckte Anzeichen für ein niedriges Selbstwertgefühl

5 versteckte Anzeichen für ein niedriges Selbstwertgefühl

Jeder hat mal gute und schlechte Tage. Doch woran erkennt man eigentlich ein niedriges Selbstwertgefühl? Wir verraten Ihnen 5 versteckte Anzeichen.

5 versteckte Anzeichen für ein niedriges Selbstwertgefühl

Natürlich lieben wir uns nicht jeden Tag in jedem Moment. Zweifel sind normal und auch schlechte Tage kennt jeder – egal wie selbstbewusst er ist. Und nicht jeder, der ein niedriges Selbstwertgefühl hat, ist zwingend ein graues Mäuschen. Doch woran erkennen wir also, dass unser Selbstwertgefühl ein wenig aufpoliert werden sollte? Wir verraten Ihnen 5 versteckte Anzeichen dafür, dass Ihr Selbstwertgefühl zu niedrig ist.

1. Entscheidungsschwierigkeiten

Sie sind bei vielen Dingen unentschlossen und können sich nur schwer entscheiden – selbst, wenn es sich um Kleinigkeiten handelt? Haben Sie sich festgelegt, hinterfragen Sie Ihre Entscheidung außerdem? Dieses Überdenken und Zweifeln ist typisch für Personen, die ein niedriges Selbstwertgefühl haben – sie haben Schwierigkeiten, in sich selbst zu vertrauen und auf Ihr Bauchgefühl zu hören.

2. Keine Komplimente annehmen

Komplimente anzunehmen, ist nicht jedermanns Sache. Vor allem, wer nicht viel von sich selbst hält, hat Probleme damit, zu glauben, dass andere ihn bewundern oder für etwas ernsthaft loben. Menschen mit geringem Selbstwertgefühl tun Komplimente daher mit Nichtigkeiten ab, da sie sich fast nicht trauen, stolz auf sich selbst zu sein.

3. Perfektionismus

Obwohl es auf den ersten Blick widersprüchlich erscheint, sind gerade Menschen, die nicht viel von sich halten, sehr perfektionistisch. Dahinter steckt die Angst vor Ablehnung und Versagen. Das kann von sehr hohen Ansprüchen der Eltern in der Kindheit oder auch bei der Arbeit vom Chef kommen. Die Betroffenen haben nur das Gefühl, etwas wert zu sein, wenn sie perfekte Leistungen abliefern.

4. Problematische Beziehungen

Ihnen fällt es schwer, echte Freundschaften zu schließen oder langfristige Beziehungen einzugehen? In Ihrem Hinterkopf nagt immer das Gefühl, nicht gut genug zu sein oder Sie fragen sich, ob Sie diese Person wirklich verdient haben? Das sind mehr als eindeutige Zeichen dafür, dass Sie sich selbst nicht genug schätzen. Wer Probleme damit hat, sich selbst zu lieben, kann nämlich oft auch nur schwer glauben, dass andere dies tun. Deshalb sollten Sie unbedingt zuerst daran arbeiten!

5. Vergleichen mit anderen Personen 

Menschen, die unter einem mangelndem Selbstwertgefühl leiden, vergleichen sich ständig mit anderen Personen, da sie denken, dass sie im Gegensatz zu diesen minderwertig sind. Sie glauben, dass sie niemals an die Erfolge anderer herankommen können und fokussieren sich nur auf die eigenen Unzulänglichkeiten. 

Im Video: Tipps für mehr Selbstliebe

Frau verkatert mit Sonnenbrille
Sie haben am Tag zuvor zu tief ins Glas geschaut? Hier kommen unsere ultimativen Anti-Kater-Tipps. 
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...