4 Tipps, wie Sie mit Dummschwätzern umgehen

4 Tipps, wie Sie mit Dummschwätzern umgehen

Sie drängen Ihnen Ihre Meinung auf und haben eigentlich immer recht – die Rede ist von Dummschwätzern, die glauben, dass sie die Weisheit mit Löffeln gefressen haben. Dabei kommt oft nur viel heiße Luft dabei herum. Wir verraten Ihnen, wie Sie mit diesen Menschen umgehen sollten und Sie dazu bringen, einfach mal den Mund zu halten. 

Kennen Sie die Art Mensch, die eigentlich immer denkt, dass Sie im Recht ist und Ihnen gerne die Welt erklärt? Das Ganze natürlich immer mit einer guten Portion Arroganz und Überheblichkeit. Einfach anstrengend! Sie wissen manchmal nicht, wie Sie einem solchen Dummschwätzer begegnen sollen und damit dafür sorgen, dass er den Mund hält? Wir kennen einige Strategien, die dazu führen, dass Sie in Zukunft von unnötiger Welterklärung verschont bleiben. 

Lesen Sie auch, welche Dinge jeder mit Verliebtsein verwechselt >> 

4 Tipps, um mit Dummschwätzern umzugehen 

1. Humor

Das beste Mittel ist, die Situation möglichst mit Humor zu sehen und schlagfertig zu reagieren. Wem allerdings nicht schnell etwas einfällt, kann sich auch ein paar Sprüche bereitlegen, um mit dem Schlaumeier umzugehen. Ein ironisches "Da erzählen Sie mir wirklich nichts Neues" oder "Vielen Dank für Ihre Meinung" mögen zwar nicht die feine englische Art sein, lassen den Besserwisser allerdings kurz stocken und sich mit Kommentaren zurückhalten. 

2. Selbstbewusstsein 

Treten Sie einem Besserwisser selbstbewusst entgegen und stehen Sie vor allem für Ihre Meinung ein. In dem Gespräch mit der anstrengenden Person sollten Sie niemals Sätze wie "Das könnte sein" oder "Ich bin mir nicht ganz sicher" fallenlassen. Glauben Sie an sich und Ihr Wissen und vermitteln Sie dies auch dem Besserwisser, denn von seiner Seite aus kommt häufig nur heiße Luft. 

3. Distanz 

Das Wichtigste ist, dass Sie den Besserwisser niemals ernst nehmen und gesagtes nicht persönlich nehmen. Machen Sie sich nicht angreifbar, indem Sie der Überheblichkeit Ihres Gegenübers Bedeutung schenken. Auch, wenn der Besserwisser versucht Sie dumm dastehen zu lassen, sollten Sie dies nicht zu nah an sich heranlassen und eine gesunde Distanz wahren. 

4. Klarer Kopf 

Ihr Gegenüber wird manchmal sogar richtig verletzend und lässt Sie dumm dastehen? Das sollten Sie sich natürlich nicht gefallen lassen, allerdings ist ein Ausraster auch kein Weg aus der Misere. Lassen Sie sich von den Provokationen nicht aus der Ruhe bringen und erheben Sie niemals Ihre Stimme. Wer ruhig bleibt, hat eine bessere Chance gegen den Dummschwätzer. 

Im Video: Toxische Menschen – Wie Sie sie erkennen und mit ihnen umgehen 

Paar streitet sich
Sie glauben, dass Ihr Partner oder eine gute Freundin Sie anlügt und immer um den heißen Brei herumredet? Anhand folgender Anzeichen erkennen Sie, ob Ihr...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...