H&M Sale: Wann er beginnt und welche Tricks Sie kennen sollten

H&M Sale: Wann er beginnt und welche Tricks Sie kennen sollten

Sie lieben den Sale bei H&M genauso wie wir? Wir verraten Ihnen, wann der Sommerschlussverkauf beginnt und welche Tricks Sie bei der Schnäppchenjagd kennen sollten.

Endlich wieder auf Schnäppchenjagd gehen! Darauf freuen wir uns beim Shoppen natürlich ganz besonders. Schließlich lässt sich in dieser Zeit eine Menge Geld sparen. Unsere liebste Anlaufstelle? Der H&M Sale natürlich. Psst... Wir kennen ein paar Tricks, die Sie für Ihren nächsten Streifzug unbedingt kennen sollten.

Wann beginnt der Sommer-Sale bei H&M?

Möchten Sie bei H&M das eine oder andere Piece im Sale ergattern, sollten Sie sich unbedingt den Juni vormerken. Genauer gesagt, Mitte Juni. Kleidung und Accessoires für den bevorstehenden Sommerurlaub (Bademode, Strohhüte...) können jetzt besonders günstig gekauft werden.

Achtung: Der Sale ist sehr verführerisch und kann durch die niedrigen Preise schnell zur Kauffalle werden. Notieren Sie sich daher vorher, was genau Sie noch suchen.

Wann beginnt der Winter-Sale bei H&M?

Auf den Winter-Sale können Sie sich bei H&M nach Weihnachten, also Ende Dezember/Anfang Januar freuen.

Onlineshop oder Geschäft: Wo lohnt sich der Sale am meisten?

Es lohnt sich für Sie, das Angebot im Geschäft und Onlineshop vor und während der Shoppingtour zu vergleichen. Denn die Preise unterscheiden sich oft enorm. Nicht selten kommt es vor, dass Sie im Geschäft für das gleiche Kleid deutlich weniger zahlen müssen als im Onlineshop. Gleiches gilt natürlich auch umgekehrt.

Tipp: Wollen Sie den jeweiligen Artikel unterwegs schnell im Onlineshop finden, müssen Sie einfach nur die Artikelnummer eingeben oder in der H&M-App die Tools "Foto" und "Scannen" (oben rechts) verwenden.

Newsletter und Membervorteile bei H&M

Wie beim Sale von Zara, sollten Sie auch bei H&M schnell sein. Beliebte Stücke sind bereits nach kürzester Zeit vergriffen oder in der jeweiligen Größe ausverkauft. Damit das in Zukunft nicht mehr passiert, hätten wir folgende Tipps für Sie:

Melden Sie sich für den H&M-Newsletter an. So erfahren Sie direkt, wann der Sale losgeht. Sie suchen Schnäppchen am liebsten im Onlineshop? Dann sollten Sie unbedingt H&M Member werden. Die kostenlose Mitgliedschaft ermöglicht es Ihnen, vor allen anderen im Sale zu stöbern und sich die besten Pieces zu sichern.

Tipp: Halten Sie unbedingt nach Stücken aus der H&M Premium Collection Ausschau. Die Pieces sind in der Regel viel besser verarbeitet und halten ewig. Gerade Schuhe, Loungewear und Mäntel lohnen sich besonders.

Vor- und Nachteile vom H&M Sale

Geschäft oder Onlineshop? Wo lassen sich die besten Schnäppchen ergattern? Wir haben alle Vor- und Nachteile des H&M Sales für Sie zusammengefasst.

Vorteile H&M Sale im Onlineshop

  • Member genießen im Onlineshop gesonderte Vorteile.
  • Der Sale im Onlineshop ist sehr übersichtlich gestaltet und bietet eine große Auswahl.
  • Dank der Filter können Schnäppchen nach Lieblingsfarbe, Sortiment, Größe und Co. gefiltert werden. Praktisch!
  • Einige Pieces sind oft günstiger als im Geschäft.

Nachteile H&M Sale im Geschäft

  • In den Geschäften hängt oft nur eine sehr kleine Auswahl.
  • Nicht immer sind alle Größen verfügbar.
  • Die Geschäfte sind während des Sales sehr gut besucht. Sie benötigen also viel Geduld und Zeit.

Im Video: Steigende Preise? Mit 4 Apps im Supermarkt Geld sparen

Auf Blasen können wir im Sommer gut verzichten. Dabei lassen sich die fiesen Dinger ganze einfach vermeiden – wenn man die richtigen Sandalen kennt. Erfahren...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...