DIY-Anleitung für Kupferrohr-Tannenbaum

Do-it-yourself Kupferrohr-Tannenbaum

Kupferrohre lassen sich ganz leicht zweckentfremden und zu einem echten Kunstwerk verbauen. Eine witzige und völlig unkonventionelle Alternative zum Nadelbaum ist der Tannenbaum aus Kupferrohr. Mit unserer DIY-Anleitung können Sie den Baum aus Kupfer ganz leicht selber machen. Ihr Weihnachtsbesuch wird staunen! Und das Beste: Auch nach Weihnachten schmückt der Kupferrohr-Tannenbaum Ihre Wohnräume.

DIY-Anleitung für Kupferrohr-Tannenbaum
© Justyna Krzyzanowska
Do-it-yourself Kupferrohr-Tannenbaum

DIY-Anleitung für Kupferrohr-Tannenbaum

Wir alle kennen ihn aus unserer Kindheit und verbinden mit ihm die schönste Zeit des Jahres. Weihnachten ohne Tannenbaum? Unvorstellbar. Aber warum muss es denn immer eine Tanne sein? Dieser avantgardistische Kupferrohr-Tannenbaum hat Stil und ist Sinnbild eines moderen Weihnachtsfestes, ohne viel Schnickschnack und ausfallende Tannennadeln. Bauen Sie sich den pflegeleichte Kupferrohr-Tannenbaum mit unserer Anleitung einfach nach und stellen Sie die Tradition auf den Kopf.

Sie brauchen:

cover-heimwerk.jpg
© Becker Joest Volk Verlag
Buchtipp: Das Buch "Heimwerk" von Gabriele Chomrak ist im Becker Joest Volk Verlag erschienen.
Material
  • 250 cm Kupferrohr, 18 mm Durchmesser
  • 4 Kupfer-Eckstücke, 18 mm Durchmesser
  • 11 Kupfer-T-Stücke, 18 mm Durchmesser

Werkzeuge

  • Montagekleber
  • Rohrschneider
  • Lineal
  • Bleistift

Material für den Betonfuß

  • Beton, hier 5 kg Estrichausgleichsmasse
  • Gussform, mindestens 20 cm lang und 5 cm hoch, hier eine Frischhaltedose
  • selbstklebende Nadelfilzfliese

Werkzeug für den Betonfuß

  • Speiseöl
  • Pinsel
  • Eimer
  • alter Kochlöffel
  • Messbecher
  • Gummihandschuhe
  • Abdeckplane
  • 2 Holzlatten, 40 cm lang
  • Paketklebeband
  • Wasserwaage
  • Montagekleber
insektenhotel.jpg
© Gräfe und Unzer Verlag / Anke Schütz
Ideen zum Selbstbauen: Für alle, die handwerklich begabt sind oder sich einfach mal an etwas Neues wagen möchten: 
⇒ Insektenhotel selber bauen 
⇒ Vogelhäuschen selber bauen 
⇒ Nistkasten bauen
DIY-Anleitung für Kupferrohr-Tannenbaum - Step 1
© Justyna Krzyzanowska
Do-it-yourself Kupferrohr-Tannenbaum

Step 1:

Material und Werkzeug einkaufen. Im Baumarkt sollte alles zu finden sein, was Sie brauchen. Sie können anstatt von Kupferrohren auch andere Rohre verwenden, allerdings glänzt nur Kupfer in dieser tollen Farbgebung, die etwas Festliches an sich hat.

DIY-Anleitung für Kupferrohr-Tannenbaum - Step 2
© Justyna Krzyzanowska
Do-it-yourself Kupferrohr-Tannenbaum

Step 2:

Die einzelnen Kupferrohrstücke mit dem Rohrschneider zuschneiden. Man benötigt Rohre in folgenden Längen: sechs Rohre á 6 cm, zwei Rohre á 20 cm, zwei Rohre á 13,5 cm, zwei Rohre á 13 cm, ein Rohr á 29 cm.

DIY-Anleitung für Kupferrohr-Tannenbaum - Step 3
© Justyna Krzyzanowska
Do-it-yourself Kupferrohr-Tannenbaum

Step 3:

Für den Sockel als Erstes die beiden 20 cm langen Rohre jeweils in ein T-Stück stecken und die beiden T-Stücke mit einem 13,5 cm langen Rohr verbinden. Die Elemente sollten festsitzen. Falls das nicht der Fall ist, etwas Montagekleber in die Öffnungen der T-Stücke geben, dann die Rohre einführen, Kleberreste entfernen und trocknen lassen. Dann Gussform mit Öl auspinseln, den Beton nach Produktbeschreibung anrühren und danach bis zu einer Höhe von mindestens 4 cm in die Gussform geben. Damit sich der Beton gleichmäßig verteilt, leicht an der Gussform klopfen. Etwas antrocknen lassen, bis die Masse nicht mehr so dünnflüssig ist. Dann die beiden freien Enden der 20 cm langen Kupferrohre mittig im Beton versenken und mit Holzlatten oder Ähnlichem so stützen, dass sie nicht verrutschen können. Die Latten mit Paketklebeband fixieren. Zum Schluss mit einer Wasserwaage prüfen, ob die Rohre senkrecht und waagerecht im Beton stehen.

Step 4 Kupferrohr-Tannenbaum selber bauen
© Justyna Krzyzanowska
Do-it-yourself Kupferrohr-Tannenbaum

Step 4:

Nach zwei bis drei Tagen vorsichtig den Betonfuß mit den Rohren aus der Gussform herausnehmen. Noch weitere Tage ruhen lassen, bis der Beton richtig durchgetrocknet ist. Erst dann ist er wirklich belastbar. Unebenheiten und Kanten mit Schleifpapier glatt schleifen.

Step 5 Kupferrohr-Tannenbaum selber bauen
© Justyna Krzyzanowska
Do-it-yourself Kupferrohr-Tannenbaum

Step 5:

Zum Schluss den Fuß unten mit einem Stück Filz bekleben – zum Schonen des Möbels, auf dem der Baum steht. Den Kupferrohrbaum nun zusammenstecken. Sollten einige Verbindungen zu locker und der Baum dadurch instabil sein, einfach in die horizontalen Verbindungsstellen (T-Stücke) etwas Montagekleber geben.

Schicker Kerzenständer aus Kupferrohren selber bauen
© Justyna Krzyzanowska
Do-it-yourself Kupferrohr-Tannenbaum

Auch eine tolle Idee: Kurpferrohr-Kerzenhalter

Kupferrohre können auch ganz einfach in schicke Kerzenhalter verwandelt werden. Dazu ein Kupferrohre auf die gewünschte Länge zuschneiden und im Anschluss auf eine rechteckige Schale oder Teller kleben. Die nach oben gerichtete Öffnung des Rohrers bietet den idealen Stand für eine Kerze.

Mit selbst gemachtem Christbaumschmuck bekommt Ihr Weihnachtsbaum eine ganz persönliche Note. Ob stylisch, verspielt oder doch lieber klassisch – aus wenigen...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...