Haushalt: Wer zu dieser Uhrzeit Wäsche wäscht, spart bares Geld

Haushalt: Wer zu dieser Uhrzeit Wäsche wäscht, spart bares Geld

Noch schnell die Waschmaschine anstellen, bevor es raus zur Arbeit geht – oder doch lieber bis abends damit warten? Ganz unwichtig ist die Frage nicht. Denn wer seine Waschmaschine zur richtigen Uhrzeit einschaltet, kann tatsächlich bares Geld UND Strom sparen.

Gerade was das Sparen von Strom angeht, lernt man nie aus. Oder hätten Sie gewusst, dass es tatsächlich einen Unterschied auf der Stromrechnung macht, zu welches Tageszeit Sie Ihre Waschmaschine einschalten? Wir auch nicht!

Wäsche waschen: Lieber morgens oder abends?

Wenn Sie bares Geld sparen möchten, sollten Sie nicht nur Ihre Spülmaschine nachts einschalten, sondern auch Ihre Waschmaschine. Denn in der Nacht ist Strom tatsächlich günstiger als tagsüber. Das Zauberwort heißt: Nachtstrom! Da in der Nacht deutlich weniger Strom verbraucht wird als am Tag, ist Strom zwischen 22 Uhr am Abend und 6 Uhr am Morgen günstiger.

Im Video: Ist Strom nachts wirklich günstiger?

Was ist Nachtstrom?

Die Geschichte des Nachtstroms geht auf die 1960er und 70er zurück. Damals war es günstiger, mit Nachtstrom zu heizen. Statt Öl und Gas wurde die Nachtspeicherheizung bevorzugt und gefördert, gleichzeitig wurden günstigere Tarife für den Stromverbrauch in der Nacht eingeführt. Auf diese Weise wollten die Stromanbieter tatsächlich ihre Kraftwerke entlasten. Mittlerweile geht der Trend weg von der Nachtspeicherheizung. Schließlich ist die ein echter Stromfresser, auf den man gerade in diesen Zeiten gut und gerne verzichten kann.

Lesen Sie auch: Diese Kühlschrank-Einstellung ist ein echter Stromfresser >>

Wie kann ich Nachtstrom beziehen?

Sollten Sie also noch eine Nachtspeicherheizung besitzen, können Sie beim Wäschewaschen tatsächlich bares Geld sparen. Doch wie kommt man an den Tarif, wenn man noch keinen hat? Solange Ihr Wohnhaus über einen Doppeltarifzähler (Tag und Nacht) oder zwei separate Stromzähler verfügt, ist das kein Problem. Sollte dies nicht der Fall sein, können Sie Nachtstrom leider nicht so ohne weiteres beziehen.

Mit diesen Gadgets sparen Sie spielend leicht Strom: 

Vergessen Sie das Haushaltsbuch! Wir haben einen praktischeren Weg gefunden, mit dem Sie ganz einfach Geld sparen können und Ihre Finanzen im Blick behalten...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...