4. Dezember 2020
Raclette mit Speckkartoffeln – das Rezept

Raclette mit Speckkartoffeln – das Rezept

Es ist wieder diese Zeit, in der wir eifrig unsere Raclette-Pfännchen aufheizen und mit hochroten Köpfen brutzeln, bis die Festtagsbäuche gefüllt sind. Ein besonders leckeres Raclette-Rezept mit Speckkartoffeln möchten wir Ihnen deswegen an dieser Stelle kredenzen!

Tolles Silvester-Rezept: Raclette mit Speckkartoffeln

Raclette mit Speckkartoffeln
© FOODkiss
leicht

Zutaten

  • 24 kleine Kartoffeln (ca. 1 kg)
  • Salz
  • 100 g Blauschimmelkäse
  • 200 g Raclettekäse (in Scheiben)
  • 100 g milder Schnittkäse (z.B. Edamer, Emmentaler oder Ziegengouda)
  • 100 g eingelegte Silberzwiebeln
  • 100 g Cornichons
  • 100 g eingelegte Rote-Bete-Kugeln
  • 24 dünne Scheiben Frühstücksspeck
  • 2 EL Öl

Zubereitung

  1. Kartoffeln in Salzwasser 15–20 Min. weich kochen. Abgießen und etwas abkühlen lassen.
  2. Den Blauschimmelkäse in Scheiben schneiden und mit dem Raclette- und dem Schnittkäse auf Tellern oder einer Platte anrichten. Silberzwiebeln, Cornichons und Rote Bete auf Schälchen verteilen.
  3. Um jede Kartoffel eine Speckscheibe wickeln und je 3 Kartoffeln auf einen Spieß stecken. In einer Pfanne im Öl auf beiden Seiten ca. 2 Min. anbraten.
  4. Den Käse in den Raclettepfännchen schmelzen und die Kartoffelspieße und das sauer eingelegte Gemüse dazu servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 Pro 100 g
Energie3,125 kJ
747 kcal
Fett47.0 g
Kohlehydrate46.0 g
Eiweiß31.5 g
Raclette - Bei uns finden Sie viele Ideen für ein Silvesterdinner
Es ist wieder Raclettesaison! Ganz besonders zu Weihnachten oder Silvester lassen wir uns das beliebte Pfännchengericht schmecken. Wir verraten, wie Sie...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...