Witzig bestickte Tischsets - Anleitung

Witzige Tischsets

Messer, Gabel und Löffel - wir zeigen Ihnen den Weg. Mit unserer Anleitung für die witzig bestickten Tischsets können Sie jetzt beim Eindecken gar nichts mehr falsch machen. Die Stickereien zeigen Ihnen, wo was liegen muss. Lesen Sie hier, wie Sie die witzigen Tischsets ganz einfach Schritt für Schritt Zuhause nachmachen können.

Witzig bestickte Tischsets
© Jalag Syndication
Witzige Tischsets

Die fein bestickten Tischsets ersetzen jede weiße Tischdecke ideal und begeistern Ihre Gäste mit verspielten Stickereien. Nähen und besticken Sie Ihre eigenen Sets und dekorieren Sie Ihren Esstisch witzig und verspielt.

Maße: 55 x 45 cm groß

Lampe in Marmeladenglas
© Jalag Syndication
Anleitung auf zuhausewohnen.de:Die Anleitung können Sie auf zuhauswohnen.de downloaden>>
Das brauchen Sie: Pro Set 70 x 60 cm naturfarbenen Stoff , z. B. Canvas (Segeltuchstoff, Bestelladressen z. B. über Dawanda im Internet) , Coats Anchor Sticktwist in Blau Fb. 142, eine spitze Sticknadel, dunkles Schneiderkopierpapier, 2 Meter blaue Baumwollkordel mit 0,5 cm Ø.

So wird’s gemacht

1. Stoff 68 x 58 cm groß zuschneiden.

2. Den Rand 1 x 1,5 cm breit und 1 x 5 cm breit umbügeln.

3. Die Ecken vom Saum schräg abnähen.

4. Die Saumkante durchsteppen.

5. Die Besteckmotive mit Hilfe des Schneiderkopierpapiers auf das Set übertragen.

6. Die Konturen mit kleinen, etwa 2 bis 3 mm langen, Vorstichen sticken.

7. Den Sticktwist ungeteilt verwenden.

8. Die Baumwollkordel mit groß und breit eingestelltem Zickzackstich über der Saumnaht aufsteppen, die Kordelenden in einer Ecke miteinander verknoten.

Borte mit besticktem Sternchen-Muster
Ob handbestickt mit Perlen in silber oder gold, Spitze, mit sonstigen Applikationen oder eben im Sternchenmuster - bestickte Borten verschönern Mode, Gardinen...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...