TV-Tipp fürs Wochenende von FunkUhr: The Colour Room

TV-Tipp fürs Wochenende von FunkUhr: The Colour Room

England in den 1920er Jahren mit Phoebe Dynevor – der ehemaligen Hauptrolle aus Bridgerton – was will man mehr? „The Colour Room” ist absolut sehenswert! Jetzt neu auf Sky Ticket.

© 2021 Bizarre Girls Limited

TV-Tipp fürs Wochenende von FunkUhr: The Colour Room

Neu auf Sky Ticket

England in den 1920er Jahren: Clarice Cliff (Phoebe Dynevor) ist eine sehr temperamentvolle und ehrgeizige Fabrikarbeiterin in den britischen Midlands. Ihre Kreativität treibt sie dazu an, oft ihren Job zu wechseln und von Fabrik zu Fabrik zu ziehen. Die finanziellen Auswirkungen auf den Haushalt ihrer Familie sind Clarice dabei egal. Ihre verwitwete Mutter Ann (Kerry Fox) und ihre jüngste Schwester Dot (Darci Shaw) stehen ihr scheinbar nur im Weg.

Clarice wagt es sogar, einen sehr schlecht bezahlten Job in einer angesehenen Töpfereifabrik anzunehmen.

Das junge Energiebündel strotzt nur so vor Ideen für Farben und Formen und geht dabei immer gefährlichere Risiken ein, um zu beweisen, welch großartiges Talent in ihr steckt.

Tatsächlich gelingt es Clarice, den exzentrischen Fabrikbesitzer Colley Shorter (Matthew Goode) mit ihrer Innovationskraft zu beeindrucken.

Als Lehrling des angesehenen Kunstdesigners Fred Ridgeway (David Morrissey) und mit der Unterstützung ihrer Freundin Colley und anderen Frauen in der Fabrik, kämpft sich Clarice durch eine von Männern dominierte Welt. Sie entwirft die revolutionäre Art-Déco-Kollektion „Bizarre” und sorgt damit, mitten in der Weltwirtschaftskrise, für den Fortbestand der Fabrik. Eine großartige Zukunft als eine der größten Art-Déco-Designerinnen steht ihr bevor …

Verpassen Sie nicht die zweite Staffel, ab diesem Wochenende in der ZDF-Mediathek!
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...