"Der Bergdoktor": Hat Franziska ihren Unfall vorgetäuscht?

"Der Bergdoktor": Hat Franziska ihren Unfall vorgetäuscht?

Die 6. Folge beim "Bergdoktor" war dramatisch: Dr. Martin Gruber (Hans Sigl) wird mitten im Ja-Wort zu einem Unfall gerufen: Seine schwangere Ex-Freundin Franziska (Simone Hanselmann) hatte einen Autounfall. Martin lässt Braut Anne (Ines Lutz) einfach stehen. Fans spekulieren: Ist das etwa alles Kalkül von Franziska? 

"Bergdoktor"-Fans vermuten: Franziska hat den Unfall vorgetäuscht

Ja, von der Hand zu weisen sind die Vermutungen nicht, denn Franziska hat sich schon einmal in die Beziehung von Dr. Gruber und Anne eingemischt. Und der Zufall wäre schon ziemlich groß – will Franziska ihren Martin wieder für sich gewinnen? Schließlich bekommen die beiden zusammen ein Kind ... Fans vom "Bergdoktor" meinen jedenfalls, dass es langsam reicht

Vaterschaft noch nicht bestätigt

Franziska und Martin bekommen ein gemeinsames Kind – allerdings ist die Vaterschaft noch nicht bestätigt. Fans spekulieren daher auch in diesem Fall, ob die Schwangerschaft seitens Franziska ein geplanter Schachzug ist, um Dr. Gruber an sich zu binden. Man wird sehen ... auf jeden Fall bleibt es spannend beim "Bergdoktor". 

Video: Neue Details zum "Winterspecial" stehen fest
 

Ines Lutz
Schauspielerin Ines Lutz spielt in der erfolgreichen Serie "Der Bergdoktor" Dr. Martin Grubers Freundin Anne Meierling. Aber kennen Sie auch diese spannenden...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...