11. Februar 2021
"Der Bachelor"-Niko Griesert: Fremdflirt am Set

"Der Bachelor"-Niko Griesert: Fremdflirt am Set

In der diesjährigen "Der Bachelor"-Staffel kämpfen wieder 22 unterschiedliche Frauen um das Herz ihres Traummannes. Auch Kandidatin Kim Denise Lang war festentschlossen Rosenkavalier Niko Griesert für sich zu gewinnen. Doch es kam anders – die 23-Jährige brannte mit einem Mitarbeiter vom Set durch ...

"Der Bachelor": Kandidatin Kim Denise sorgt für Aufsehen

Bereits seit einigen Wochen sucht "Der Bachelor" Niko Griestert im TV seine große Liebe. Dabei hofft der 30-Jährige, die Frau fürs Leben zu finden – auch in der aktuellen Staffel reisten wieder 22 Kandidatinnen an, die unterschiedlicher nicht sein könnten. 

In den ersten drei Folgen lernte der Rosenkavalier seine Rosenanwärterinnen besser kennen und kam einigen von ihnen ziemlich nahe – sogar die ersten Küsse fielen auf den romantischen Einzeldates. Auch die 23-Jährige Kim Denise Lang reiste an, um das Herz des "Bachelors" zu gewinnen – eigentlich! Denn schlussendlich funkte es zwischen ihr und Niko nicht, dafür aber mit jemand anderem am Set: Die Blondine verguckte sich nämlich in den Shuttle-Fahrer. 

Produktions-Fahrer Willy fuhr die Mädels während der Dreharbeiten zu den Dates und wieder zurück in die Villa – und dabei klaute er Kandidatin Kim Denise offenbar ihr Herz. Via Instagram nahmen die beiden nach den Dreharbeiten Kontakt auf, wie die 23-Jährige gegenüber RTL erklärte: 

Wir haben erst den Kontakt gesucht, nachdem ich ausgeschieden war. Irgendwann haben wir festgestellt, dass mehr da ist und den Schritt in eine Beziehung gewagt.

Niko Griesert: "Ich freue mich für die beiden"

Demnach habe Kim Denise bei "Der Bachelor" durchaus ihre große Liebe gefunden – nur eben hinter den Kameras. Zu Niko sagt die 23-Jährige: "Er ist ein ganz netter Mensch. Aber ich denke, wenn man jemanden trifft, dann merkt man schon, ob da dieses gewisse Etwas ist oder nicht." Der 30-Jährige selbst reagierte ebenfalls positiv überrascht über die Liebes-News: "Ich freu mich für die beiden - es ist doch eine tolle eigene kleine Love Story neben der Bachelor-Liebesreise."

Auch der Sender verkündete seine Freude über das neue Liebespaar am "Bachelor"-Himmel: 

Die Frauen haben sich beworben, um den Bachelor kennenzulernen und sich zu verlieben. Wenn es eine Frau oder mehrere Frauen gibt, die kein Interesse am Bachelor hat/haben, dann steht es ihr/ihnen natürlich frei, sich anderweitig umzusehen. Wie heißt es so schön: Wo die Liebe hinfällt! Wir wünschen den beiden alles Gute! 

Lade weitere Inhalte ...