Anleitung: Häkel-Ringe und Ohrringe "Malven"

Häkelanleitung Ring und Ohrringe „Malven“ von Natalie Häkelteufel

Diese schönen Häkel-Ringe und Ohrringe sind tolle Schmuckstücke, die jedes Outfit aufpeppen. Die Anleitung von Natalie Häkelteufel über makerist.de haben wir hier für Sie. Viel Spaß beim Nachmachen!

Ringe und Ohrringe "Malve" von Natalie Häkelteufel über makerist.de
© makerist
Häkelanleitung Ring und Ohrringe „Malven“ von Natalie Häkelteufel

Häkelanleitung Ring und Ohrringe „Malven“ von Natalie Häkelteufel

Häkelanleitung Ring und Ohrringe „Malven“

von Natalie Häkelteufel über makerist.de

Material:

  • Häkelgarn Nr. 10 (Farbe Pink, Gelb, Gelb meliert, Grün)
  • Häkelnadel Nr. 1,25 und 1,00
  • Nadel
  • Perlen
  • Ring mit Sieb
  • für die Ohrringe Ohrhaken oder Ohrstecker

Die Blume hat einen Durchmesser von circa 3,5 cm. Je dicker oder dünner Ihr Häkelgarn und Ihre Häkelnadel sind, desto größer oder kleiner werden die Blumen.

Lesen Sie auf den folgenden Seiten, wie Sie Ohrringe und Ringe ganz einfach nachmachen können.

Mehr Anleitungen von Natalie Häkelteufel finden Sie bei makerist, der Handarbeitsschule im Internet, unter http://makeri.st/haekelteufel.

Auch süß: Ringe aus Draht selbermachen. Die Anleitung finden Sie hier >>

Schritt 1 für Ring "Malve" von Natalie Häkelteufel
© makerist
Häkelanleitung Ring und Ohrringe „Malven“ von Natalie Häkelteufel

Für den Boden


1. Für den Boden

Schließen Sie mit der Häkelnadel Nr. 1,25 den Faden in einem Amigurumi-Ring. Häkeln Sie für die erste Runde 10 feste Maschen in den Ring und ziehen Sie sie zusammen. Für die zweite Runde häkeln Sie insgesamt 20 Maschen in Form von je 2 festen Maschen in einer Einstichstelle. Fertig ist der Boden!

Mehr Anleitungen von Natalie Häkelteufel finden Sie bei makerist, der Handarbeitsschule im Internet, unter http://makeri.st/haekelteufel.

Schritt 2 für Ring "Malve" von Natalie Häkelteufel
© makerist
Häkelanleitung Ring und Ohrringe „Malven“ von Natalie Häkelteufel

Für das Blütenblatt


2. Für das Blütenblatt

Jetzt wird in Reihen gehäkelt! Für die 1. Reihe 7 x 3 Stäbchen in eine Einstichstelle häkeln. In der 2. Reihe häkeln Sie bis zum Ende feste Maschen. Dann in der 3. Reihe immer 1 Luftmasche und 1 Kettmasche in die hintere Maschenhälfte häkeln. Zeit, mit den Kettmaschen nach unten zu kommen! Dafür häkeln Sie 3 Kettmaschen in den Boden, dann häkeln Sie das zweite Blütenblatt nach dem oben genannten Prinzip. Nun noch einen zweiten Teil mit zwei Blütenblättern häkeln und auf das erste Teil annähen.

Mehr Anleitungen von Natalie Häkelteufel finden Sie bei makerist, der Handarbeitsschule im Internet, unter http://makeri.st/haekelteufel.

Schritt 3 für Ring "Malve" von Natalie Häkelteufel
© makerist
Häkelanleitung Ring und Ohrringe „Malven“ von Natalie Häkelteufel

Für die Staubfäden


3. Für die Staubfäden

Häkeln Sie mit Häkelnadel Nr. 1 und einem gelben Faden 10 bis 12 feste Maschen durch die Mitte der Blume. Schneiden Sie den Faden ab und befestigen Sie ihn mit einer Nadel zwischen den Maschen. Nun befestigen Sie ihn wieder oben auf den gerade gehäkelten Ring aus festen Maschen. Es kann losgehen: Häkeln Sie Luftmaschen, einen Umschlag und ziehen Sie den Arbeitsfaden durch die zweite Masche der Luftmaschenkette. Wiederholen Sie das 2x und arbeiten Sie dabei immer in der gleichen Einstichstelle. Ziehen Sie dann den Arbeitsfaden durch alle 6 Schlingen und durch die erste Luftmasche gleichzeitig. Häkeln Sie jetzt 1 Luftmasche, 2 feste Maschen in die Luftmaschenkette und schließlich 1 Kettmasche in die nächste Masche des Ringes. Voilà – der erste Staubfaden ist fertig! Und einige weitere können Sie folgen lassen.

Mehr Anleitungen von Natalie Häkelteufel finden Sie bei makerist, der Handarbeitsschule im Internet, unter http://makeri.st/haekelteufel.

Schritt 4 für Ring "Malve" von Natalie Häkelteufel
© makerist
Häkelanleitung Ring und Ohrringe „Malven“ von Natalie Häkelteufel

Für die Mitte


4. Für die Mitte

Zum Einhäkeln der Perlen schlagen Sie 2 Luftmaschen an. In der 1. Runde häkeln Sie ab der zweiten Masche hinter der Häkelnadel 6 feste Maschen und schließen den Ring mit einer Kettmasche. Für die 2. Runde häkeln Sie 9 feste Maschen, wobei Sie 3 Zunahmen gleichmäßig verteilen. Für die 3. Runde werden 9 feste Maschen gehäkelt. Stecken Sie jetzt Ihre Perle in das vorbereitete Häkelstück. Häkeln Sie nun die 4. Runde mit 6 festen Maschen, indem Sie 3 Abnahmen gleichmäßig verteilen. Ziehen Sie jeden Faden durch alle oberen Maschen fest und verstechen Sie ihn. Ist das Mittelstück an die Blume genäht, kann Ihr florales Kunstwerk am Ring befestigt werden. Fertig ist Ihr individueller Schmuck!

Mehr Anleitungen von Natalie Häkelteufel finden Sie bei makerist, der Handarbeitsschule im Internet, unter http://makeri.st/haekelteufel.

Ohrringe und Ringe "Malve" von Natalie Häkelteufel über makerist.de
© makerist
Häkelanleitung Ring und Ohrringe „Malven“ von Natalie Häkelteufel

Für die passenden Ohrringe

Und so werden die Ohrringe gemacht

  1. Die Ohrringe häkeln Sie genauso wie den Ring. Dabei häkeln Sie für die Abdeckung von hinten zwei grüne Teile.
  2. Für die grünen Teile: 2 Luftmaschen anschlagen. Für die 1. Runde häkeln Sie in die zweite Luftmasche von der Häkelnadel aus 6 feste Maschen und schließen alles zum Ring. In jeder Runde werden jeweils 6 Zunahmen gemacht. Bei der 2. Runde häkeln Sie für insgesamt 12 feste Maschen je 2 feste Maschen in jeder Einstichstelle bis zum Ende der Runde. Für die 3. und letzte Runde häkeln Sie für insgesamt 18 feste Maschen je 2 feste Maschen in eine Einstichstelle und danach 1 feste Masche.
  3. Zum Schluss umhäkeln Sie alles mit Krebsmaschen und Ihr Hingucker für die Ohren ist perfekt!

Mehr Anleitungen von Natalie Häkelteufel finden Sie bei makerist, der Handarbeitsschule im Internet, unter http://makeri.st/haekelteufel.

Strickanleitungen: Strickschrift richtig lesen
Was steht da? Strickschrift ist für Anfänger nicht leicht zu lesen. Wir entwirren daher einmal die Stricksprache und sagen, wie Sie Strickanleitungen richtig...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...