Kostenlose Strickanleitung Stola mit Zickzack-Muster

Perfekt für den Urlaub: Zarte Pastelltöne und groß gefasste Maschen bestimmen das luftig-leichte Flair dieser trendigen Stola. Das moderne Zickzackmuster entsteht durch das Hochziehen der Fäden und erfordert etwas Übung. Los geht’s!

Strickanleitung Stola mit Zickzackmuster Stola mit Zickzack-Muster © Petra Obermueller/Lana Grossa

Stola in Zickzack-Muster

ca. 60 x 195 cm (B x L)

Material:
Lana Grossa-Qualität „Silkhair Design“ [70 % Mohair (Superkid), 30 % Seide, LL = ca. 400 m/50 g]; ca. 50 g Türkis/Beige/Gold/Oliv/Gelbgrün (Fb 1002) und 50 g Lachsrosa/Rotviolett/Perlgrau/Graphit (Fb 1001); Lana Grossa-Qualität „Silkhair Lusso“ [78 % Mohair (Superkid),14 % Seide, 4 % Polyamid, 4 % Polyester, LL = ca. 210 m/25 g]; ca. 50 g Türkis (Fb 909); Stricknadeln Nr. 6.

Lochmuster:
Nach Strickschrift arb. Die Zahl re außen bezeichnet die Hin-R. In der Rück-R alle M und U re str. In der Breite nach der Rand-M den MS = 16 M zwischen den Pfeilen fortl. str., enden mit 2 M nach dem 3. Pfeil. Zur besseren Übersicht sind 2 MS gezeichnet. In der Höhe die 1. und 2. R fortl. wdh. Die Rand-M mit Knötchenrand arbeiten.

Knötchenrand:
Die 1. M jeder R wie zum Rechtsstr. abh. Die letzte M jeder R re str.

Maschenprobe:
22 M und 24 R im Lochmuster mit Nd. Nr. 6 = 10 x 10 cm

Anleitung:
131 M mit Silkhair Design Fb 1002 anschlagen. 1 R re M, dann im Lochmuster in folg. Streifenfolge str.: *10 R Silkhair Design Fb 1002, 4 R Silkhair Lusso, ab * diese 14 R noch 10x str. = 154 R. ** 10 R Silkhair Design Fb 1001, 4 R Silkhair Lusso, ab ** diese 14 R noch 10x str. = 154 R. ***10 R Silkhair Design Fb 1002, 4 R Silkhair Lusso, ab *** diese 14 R noch 10x str. = 154 R. Die M in Silkhair Lusso locker abk.

Hinweis für den Farbwechsel:
Den Musterfaden zwischen Rand-M und 1. Grundmuster-M zwischenfassen und einweben, bis er nach 10 bzw. 4 R wieder benötigt wird.

Ausarbeiten:
Die Fäden vernähen, dann die Stola nach den o.g. Maßen spannen, anfeuchten und trocknen lassen.

Downloads