Lockenstab Sinlgepass Curl mit T3 Micro (Anzeige) Locken in einem Durchgang

Locken in nur einem Durchgang verspricht der neue Lockenstab Singlepass Curl 25 mm mit T3 Micro Erfahren Sie alle Details bei uns!

Lockenstab Sinlgepass Curl T3 Micro: Locken in einem Durchgang Locken in einem Durchgang © T3 Micro


„Sinlgepass Curl“ 25 mm mit T3 Micro: Locken in nur einem Durchgang 

Der elegante Lockenstab „Singlepass Curl“ 25 mm mit Digital T3 SinglePass®-Technologie soll in nur einem Durchgang perfekte Locken kreieren. Durch die minimale Hitzeeinwirkung soll das Haar dabei besonders geschont werden. Je nach Haartyp und Haarstruktur können Sie zwischen fünf einstellbaren Temperaturstufen wählen. Ein intelligenter Mikrochip soll die Temperatur überwachen und für eine gleichmäßige Wärme sorgen, während leistungsstarke Keramikheizelemente die Wärme gleichmäßig verteilen und heiße Stellen verhindern. 

Fakten zur Digital T3 SinglePass® Technology

  • Digital T3 SinglePass® Technology: Der eingebaute Mikrochip misst und regelt die Temperatur im ganzen Aufsatz ständig, um schnelle und gleichmäßige Ergebnisse zu erzielen - ohne das Haar unnötig zu belasten.
  • Aufsatz aus spezieller Keramikmischung: Keramikmaterialien geben negative Ionen ab, die die Schuppenschicht schnell versiegeln, um die Feuchtigkeit zu bewahren und für gesunde, glänzende Ergebnisse zu sorgen. 
  • 5 einstellbare Temperaturstufen (127–210 °C): Sie sollen die benötigte Wärme für ein perfektes Styling für jeden Haartyp oder Haarzustand liefern.
  • Leichtes Design: Das leichte Geräte soll für ein müheloses Styling-Erlebnis sorgen.
  • SmartTwist dial: Einstellrad für einfaches Ein- und Ausschalten sowie Temperatureinstellung. 

Für welche Haartypen ist der „Singlepass Curl“ 25 mm geeignet?

Der Lockenstab soll grundsätzlich für alle Haartypen geeignet sein. Für ein gutes Ergebnis sollte das Haar kinnlang oder länger sein.

Anwendung:

  1. Das Haar sollte trocken und gut durgekämmt oder entwirrt sein.
  2. Das Haar an den Schläfen teilen und die obere Hälfte feststecken.
  3. Danach die untere Hälfte in 2,5-5 cm breite Strähnen unterteilen und mit dem Stylen beginnen.
  4. Die Enden einer Strähne unter die Klammer legen und nach oben rollen, das Haar dabei gleichmäßig um den Zylinder wickeln.
  5. Einige Sekunden warten, dann die Klammer lösen.
  6. Für lose, wellige Locken, leicht an der Strähne ziehen, bevor sie auskühlt.

Das Produkt kostet ca. 160 Euro, erhältlich beispielsweise über Flaconi.de.

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen:
Tolle Frisuren und Haar-Stylings
Haarschnitte für jeden Haartyp

Schlagworte: