Haushalt: SO wird die Badewanne garantiert ohne Schrubben sauber

Haushalt: SO wird die Badewanne garantiert ohne Schrubben sauber

In die Wanne zu steigen, um diese sauber zu bekommen, kann ganz schön anstrengend sein. Gut, dass wir ein Gerät kennen, welches Ihnen das Leben ungemein erleichtern wird. 

Wir werden auch nicht jünger und putzen damit auch immer anstrengender. Gerade die Badewanne auf Hochglanz zu polieren, kann in den Rücken gehen, denn ständiges Bücken fordert dann seinen Tribut. Muss nicht sein, wenn Sie in clevere Gadgets investieren. 

Lesen Sie auch: Mit diesem Hausmittel reinigt sich Ihre Dusche von selbst >>

Dieses Gerät schützt vor Rückenschmerzen 

Um den Rücken beim Putzen zu entlasten, können Sie auf Reinigungsbürsten mit verstellbarem Griff zurückgreifen. Dadurch sparen Sie sich lästiges Bücken und müssen nicht mehr auf allen Vieren in der Badewanne schrubben. Die Reinigungsbürste in unserer Bildergalerie ist außerdem mit einem 180° drehbarem Rotationsbürstenkopf ausgestattet, der Schmutz selbst an schwer erreichbaren Ecken leicht löst.

Lesen Sie hier, welche Dinge jeder beim Putzen vergisst >> 

Wer es noch einfacher haben möchte, kann auch in ein etwas teureres elektronisches Gerät investieren, welches dann wirklich den Großteil der Arbeit für Sie übernimmt. 

Im Video: Duschkabine reinigen – mit diesen Hausmitteln kein Problem

Alternativ auf einen Wischmopp setzen 

Wer nicht neues Geld ausgeben möchte, kann die Badewanne auch mit einem Wischmopp säubern und umgeht damit lästiges und unter Umständen schmerzhaftes Bücken. Einfach einen Eimer mit Wasser und Ihrem Mittel der Wahl füllen, den Mopp eintauchen und damit über die Flächen der Badewanne gehen. Anschließend mit Wasser abspülen. Das nennen wir eine Entlastung für den Körper und Ihre Seele.

Darauf sollten Sie außerdem achten  

Verwenden Sie auf keinen Fall kratzende Schwämme oder Scheuermilch, um hartnäckige Flecken zu entfernen!  Damit zerkratzen Sie nämlich Ihre schöne Badewanne und das sieht dann auch nicht mehr toll aus. Wer Fleckenbildung vorbeugen möchte, sollte nach jeder Dusche und jedem Bad, die Wanne gründlich abspülen und abtrocknen. 

Putzen gehört ganz sicher nicht zu unseren beliebten Freizeitaktivitäten. Wir haben da einen praktischen Trick für Sie, mit dem sich Ihr Backofen über Nacht wie...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...