15. Februar 2016
DIY: Smartphone-Tasche ohne Nähen aus Kork

Smartphone-Tasche aus Kork selber machen

Die vegane Handyhülle aus Kork schützt das Smartphone im Alltag vor Stürzen, Schmutz und Feuchtigkeit. Das Band aus Filz verhindert ein ungewolltes Öffnen der Tasche. Sie können die Hülle individuell auf Ihr Smartphone anpassen und nach Ihren Wünschen in verschiedenen Farben gestalten. Wir haben die Anleitung für Sie zusammengestellt.

Smartphonehülle
© korkshop.de
Smartphone-Tasche aus Kork selber machen

Das Tolle an dieser Smartphone-Tasche ist: Sie müssen überhaupt nicht nähen können, und wenn Sie den Dreh erst einmal raus haben, können Sie auch gleich eine Schutzhülle für Ihr Tablet oder sogar Ihren Laptop basteln.

Anleitung für die Smartphonetasche aus Kork

Fang an mit Kork Cover
© korkshop.de
Buchtipp: Weitere interessante Bastelanleitungen finden Sie im Buch "Fang an mit Kork".
Material:
  • Korkstoff
  • Wildlederband

Werkzeug:

  • Kontaktkleber
  • Büroklammern
  • Schere
  • Lineal
  • Cuttermesser

Materialgröße:

Für ein Smartphone ist ein Stück Korkstoff der Größe DIN A4 ausreichend. Dünner Stoff lässt sich etwas besser kleben.

Auf korkshop.de finden Sie viele Ideen, um mit Kork zu basteln und dazu die passenden Materialien. Wenn Ihnen das Basteln mit Kork gefällt, versuchen Sie sich unbedingt auch an der Clutch aus Kork und den Geo-Vasen aus Kork.

Zuschnitt Tasche
© korkshop.de
Smartphone-Tasche aus Kork selber machen

Step 1: Zuschneiden


Step 1: Zuschneiden

Die Handytasche hat eine Vorderseite und eine Hinterseite. Die Hinterseite und der Deckel zum Umklappen bestehen aus einem Stück Stoff.

Messen Sie die Breite und Länge Ihres Smartphones aus und geben Sie je einen cm für die Klebeflächen hinzu. Die Klebeflächen befinden sich jeweils an der Unterseite und den beiden Seiten der Vorder- und Hinterseite der Tasche. Insgesamt gibt es sechs Klebeflächen. Zeichnen Sie die Umrisse des Vorderteils und Hinterteils auf den Stoff auf.

Jetzt schneiden Sie die beiden Teile aus dem Stoff aus und knicken die Klebeflächen nach innen, damit Sie diese nachher einfacher verkleben können.

Tasche Kork
© korkshop.de
Smartphone-Tasche aus Kork selber machen

Step 2: Zusammenkleben


Step 2: Zusammenkleben

Legen Sie die Vorderseite auf die Hinterseite, sodass sich die schöne Oberfläche des Korks außen befindet. Die Klebeflächen der Vorderseite sollten dabei außen liegen und die der Hinterseite innen. Kleben Sie dann erst die beiden unteren Klebeflächen aneinander und drücken Sie den Stoff gut an. Fixieren Sie die Klebestelle mit einer Büroklammer und lassen Sie diese eine Stunde trocknen.

Kleben Sie dann nacheinander die beiden Seitenteile aneinander und lassen Sie jede Seite mindestens eine Stunde gut angedrückt trocknen.

Die Hülle ist nun fast fertig. Schneiden Sie nur noch ein Band in der Länge zurecht, mit der Sie es zweimal um die Tasche wickeln und zuknoten können.

Tasche Kork
© korkshop.de
Smartphone-Tasche aus Kork selber machen

Step 3: Band einfädeln


Step 3: Band einfädeln

Mit dem Cuttermesser ritzen Sie anschließend zwei kleine Schnitte oben an die Hinterseite der Tasche. Hier fädeln Sie das Band hindurch und knoten es anschließend innen fest. Den Deckel können Sie zum Schließen der Tasche unter das Lederband schieben.

Kinderhände beim Selbermachen von Knete
Häufig ist bei gekaufter Knete unklar, was wirklich in der Packung steckt. Eine tolle, kinderfreundliche Alternative ist selbst gemachte Knete. Wir haben die...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...