Victoria Swarovski: 5 Fakten über den „Traumschiff"-Star

Victoria Swarovski: 5 spannende Fakten über den „Traumschiff"-Star

Den meisten Zuschauern dürfte Victoria Swarovski als Moderatorin aus der Tanz-Show "Let's Dance" bekannt vorkommen. Heute Abend heuert die 27-Jährige in der Erfolgsserie "Das Traumschiff" an, wo sie ihr Schauspieldebüt als Tanzlehrerin "Mia" gibt. Wir verraten Ihnen 5 Fakten, die Sie noch nicht über die Schmuckerbin wussten.

Traumschiff
© © ZDF/Dirk Bartling
Victoria Swarovski ist heute Abend als Tanzlehrerin "Mia" (mitte) im "Traumschiff" zu sehen. Gedreht wurde auf den Malediven.

5 Fakten über den "Traumschiff"-Star Victoria Swarovski

1. Brautkleid-Shitstorm

Für das Brautkleid der Tirolerin verwendete der philippinische Modedesigner Michael Cinco neben edler Spitze und Blüten auch rund 500.000 Swarovski-Steine. 46 Kilo brachte die Sonderanfertigung am Ende auf die Waage. Noch stattlicher war nur der Preis: 800.000 Euro! Bei ihren Fans kam das eindrucksvolle Kleid nicht so gut an. Auf Instagram warfen ihr viele User vor, den Bezug zur Realität verloren zu haben.

2. Altersunterschied

Seit 2010 ist Victoria Swarovski mit dem 17 Jahre älteren Immobilieninvestor Werner Mürz liiert. Im Mai 2017 folgte die prunkvolle Hochzeit. Kennen und lieben gelernt haben sich die beiden im Urlaub auf Marbella. Victoria Swarovski war zu diesem Zeitpunkt gerade mal 16 Jahre alt.

3. Familienzuwachs

Seit letztem Jahr ist Victoria Swarovski stolze Hundemama. Der kleine Lhasa-Apso-Rüde hört auf den Namen "Winnie" und kommt natürlich überall hin mit. Auch zu Auftritten wie etwa "Let's Dance". Backstage kümmern sich meistens Manager oder Familie um den niedlichen Hund, der auf Instagram schon eine ebenso große Fangemeinde wie seine Mama zu verzeichnen hat.

4. Ihr Nachname

Gerade am Anfang ihrer Karriere - und um sich nicht auf den Lorbeeren ihrer Familie auszuruhen - wollte die Österreicherin nicht mit ihrem berühmten Namen in Verbindung gebracht werden. Sie nannte sich stattdessen Victoria S. Mittlerweile versteckt sich die 27-Jährige aber nicht mehr hinter dem Kürzel und geht ganz selbstbewusst mit ihrer Familienzugehörigkeit um.

5. Ungewöhnliche Rituale

Vor jedem TV-Auftritt ruft Victoria Swarovski ihre Mutter Alexandra Swarovski an. Nicht zum Plaudern, sondern um zu beten. Das Gebet begleitet die Österreicherin schon seit ihrer Kindheit und ist fester Bestandteil in ihrem Alltag. Wenn sich die gesamte Familie trifft, beten sie auch schon mal alle zusammen. Auch Ehemann Werner Mürz kommt an diesem ungewöhnlichen Ritual nicht mehr vorbei. 

"Das Traumschiff: Malediven/Thaa-Atoll" mit Victoria Swarovski läuft heute Abend um 20:15 Uhr im ZDF

Als Kommissarin Charlotte Lindholm legt Tatort-Schauspielerin Maria Furtwängler Mördern und Verbrechern im ARD regelmäßig das Handwerk. Doch wie sieht es...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...