„Rote Rosen”: Rolf Zuckowski bekommt Gastrolle

„Rote Rosen”: Rolf Zuckowski bekommt Gastrolle

Der beliebte Musiker Rolf Zuckowski wird schon bald als Gast in der bekannten ARD-Novela „Rote Rosen” zu sehen sein.

© ARD/Nicole Manthey
Der beliebte Kindermusiker wird in einer Gastrolle in der Telenovela „Rote Rosen” zu sehen sein.

Rolf Zuckowski als Gastrolle in „Rote Rosen“

Musiker Rolf Zuckowski wird in naher Zukunft in der beliebten Serie „Rote Rosen” in der ARD zu sehen sein. Spielen tut er dabei sich selbst: Rolf Zuckowski übernimmt die Rolle eines Musikproduzenten, der zum Kindercasting für sein neues Musikvideo einlädt.

„Rote Rosen”: Rolf Zuckowski lädt zum Kindercasting ein

Die Kinder in Lüneburg sind ganz aus dem Häuschen. Vor allem der kleine Sam (Jayceon Müller) möchte unbedingt am Casting teilnehmen – obwohl er eigentlich noch zu jung ist. Joe (Naher Zerisenay) und Lilly (Lilly und Lylou Röder) helfen ihm dabei – mit einer kleinen List. Der Erstklässler wird soeben einfach zwei Jahre älter geschummelt. Ob das eine gute Idee ist? Der Schwindel droht ganz schnell aufzufliegen…

Gleich in mehreren Folgen wird der erfolgreiche Musiker zu sehen sein – diese werden voraussichtlich ab dem 17. Mai 2021 ausgestrahlt.

In der beliebten ARD-Serie „Rote Rosen” geht es momentan dramatisch zu: Der Streit zwischen dem Ehepaar Carla Saravakos und Gregor Pasch droht zu eskalieren...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...