8. April 2021
Dr. Ballouz: Ist er der neue "Bergdoktor"?

Dr. Ballouz: Ist er der neue "Bergdoktor"?

Der Herr mit dem verwegenen Bart und knittrigen Trenchcoat wird heiß gehandelt. Und zwar als neuer "Bergdoktor"! Wird Hans Sigl wohlmöglich abgelöst? Wir verraten Ihnen, was es damit auf sich hat!

Dr. Ballouz
© ZDF/Stefan Erhard
Wird sich Dr. Ballouz beweisen können? Sie können gespannt sein!

Gerade erst feierte "Der Bergdoktor" sein Staffelfinale. Die Fans warten aber natürlich schon jetzt sehnsüchtig darauf, dass es endlich weitergeht. Geplant ist die 15. Staffel für 2022. Bis dahin heißt es also erst einmal: Geduld. Oder heute Abend einschalten: denn Hans Sigl bekommt gehörige Konkurrenz.

Dr. Ballouz: Ist er der neue "Bergdoktor"?

Knittriger Trenchcoat, kleiner Trabbi und ein ziemlich großes Herz – das sind die Markenzeichen von Dr. Ballouz (Merab Ninidze), dem Titelhelden der neuen ZDF-Arztserie. Als Chefarzt einer kleinen Klinik in der idyllischen Uckermark, kämpft dieser einfühlsam für seine Patienten. Immer an seiner Seite: Neurologin Dr. Barbara Forster (Julia Richter), die eine tiefe Freundschaft verbindet, der zielstrebige Oberarzt Dr. Mark Schilling (Daniel Fritz), sowie die Assistenzärztin Dr. Michelle Schwan (Nadja Bobyleva).

Leicht hat es der Chefarzt, der als junger Mann aus seiner Heimat floh und in der Uckermark hängengeblieben ist, aber trotzdem nicht. Denn privat läuft es gerade alles andere als rund. Der Tod seiner Frau Mara überschattet alles. Und auch die Vergangenheit klopft immer wieder an die Tür. Aber das soll sich zum Glück bald ändern…

"Dr. Ballouz": Hier können Sie die Serie sehen

Ob Dr. Ballouz es mit dem Bergdoktor aufnehmen kann? Davon können Sie sich heute Abend um 20:15 im ZDF selbst überzeugen.

Bergdoktor Hans Sigl
"Bergdoktor"-Fans waren in Sorge, ob die Dreharbeiten für das Winterspecial 2022 überhaupt stattfinden können. Wie Hans Sigl seinen Fans jetzt Mut macht!
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...