1. März 2021
Der Bergdoktor: Warum "Bittere Tränen" flossen

Der Bergdoktor: Warum "Bittere Tränen" flossen

Hochzeit auf Eis gelegt, eine Patientin verrät ein furchtbares Geheimnis – die Nerven liegen blank bei Dr. Gruber und es fließen "Bittere Tränen".

Hochzeit auf Eis gelegt

Bei den Grubers geht es emotional drunter und drüber: Als Anne erfährt, dass Dr. Martin Gruber (Hans Sigl) mit seiner Ex-Freundin Franziska ein Kind erwartet, wird die Hochzeit auf Eis gelegt. Es scheint keine Möglichkeit zu geben, wie alle Beteiligten mit der Situation vernünftig umgehen können – und damit glücklich werden. Nicht nur Anne steht Kopf, auch Martin ist hin- und hergerissen zwischen seiner Liebe zu ihr und der Verantwortung, die er für das Kind übernehmen möchte.

Außerdem schöpft Lilli Gruber (Ronja Forcher) hinsichtlich des Verhältnisses zwischen Hans und Linn Verdacht ...

Achtung: 6 Fakten über den Bergdoktor, die Sie noch nicht wussten!

Beunruhigende Symptome – und ein schlimmes Geheimnis

Martin ist aber nicht nur privat in einer Zwickmühle, auch der Zustand einer Patientin macht dem Arzt zu schaffen. Die junge Frau zeigt beunruhigende Symptome – ein schlimmes Geheimnis tritt dabei zutage. Doch die junge Frau vertraut sich endlich an und Dr. Martin Gruber setzt alles daran, ihr zu helfen.

Kennen Sie schon die Frau von Bergdoktor Hans Sigl? Das ist sie!

Video: "Bergdoktor"-Star Mark Keller - Ehefrau Tülin ist krank 

Die aktuelle Staffel von der beliebten Serie „Der Bergdoktor” löst Unmut zwischen Deutschen und Österreichischen Fans aus.
Weiterlesen

Video: "Bergdoktor" bricht Quotenrekorde

Lade weitere Inhalte ...