6. April 2021
„Bridgerton”: Alles über die zweite Staffel

„Bridgerton”: Alles zur zweiten Staffel der Netflix-Serie

Fans weltweit warten sehnsüchtig auf die zweite Staffel der Erfolgsserie „Bridgerton” auf Netflix. Posts aus den sozialen Netzwerken des Casts lassen nun die Frage aufkommen, ob die „Bridgerton”-Besetzung bereits wieder zurück am Set ist. Hier erfahren Sie alles, was zur zweiten Staffel bekannt ist!

© Netflix/Liam Daniel
Der "Bridgerton" Clan: Auf welche Dramen können wir uns in Staffel zwei wohl gefasst machen?

Bridgerton: Drehstart der zweiten Staffel

Haben die Dreharbeiten zur zweiten Staffel der Erfolgsserie „Bridgerton” auf Netflix bereits begonnen? Darauf weisen Fotos, die der Schauspieler Luke Newton (24) alias Colin Bridgerton bei Instagram gepostet hat, hin.

Auch spannend: Machen Sie unseren Psychotest und finden Sie heraus, welcher "Briderton"-Charakter Sie sind >>

Zu sehen sind die Serien-Brüder Jonathan Bailey (32) alias Anothony Bridgerton sowie Luke Thompson (32) alias Benedict Bridgerton in den bekannt beliebten Kostümen am Set. Dazu schreibt er:

The boys are back in town (deutsch: Die Jungs sind zurück in der Stadt)

Offiziell angekündigt wurde die zweite Staffel des Historiendramas bereits im Januar von Streamingdienst Netflix sowie von Lady Whistledown höchstpersönlich via Instagram-Posts.

Berichten zufolge sollte der Drehstart der zweiten Staffel im März 2021 stattfinden – auch laut Lady Whistledowns Ankündigung beginnt die Produktion im Frühjahr. Es könnte also tatsächlich stimmen, dass der Cast bereits an der Fortsetzung arbeitet!

„Bridgerton”: Darum geht es in der zweiten Staffel

Das Historiendrama bleibt auch in der zweiten Staffel der Netflixserie spannend. Jedoch wird die Fortsetzung diesmal weniger Daphne und Simons Geschichte im Fokus haben. Besonders schockierend: Von offizieller Seite wurde nun bestätigt, dass die neue Staffel von "Bridgerton" ganz ohne Hauptperson Simon weitergeht! Schauspieler Régé-Jean Page wird in der zweiten Staffel nicht mehr zu sehen sein! Alle Details dazu lesen Sie hier >>

Bisher orientierte sich Serie an der Romanvorlage von Julia Quinn. Insgesamt gibt es acht Bücher der Hauptserie. In Band zwei "Wie zaubert man einen Viscount?" (original: "The Viscount Who Loved Me") geht es nun mehr um Anothony, der älteste Spross des Bridgerton Clans, der als begehrter Junggeselle gilt. Er ist überzeugt, nicht aus Liebe zu heiraten – sondern mehr aus praktischen Gründen. Edwina Sheffield ist bereits die erste Anwärterin – doch ihre ältere Schwester Kate versucht, mitzumischen. Wir können also gespannt sein!

Wie vor kurzem bekannt geworden ist, ist der ehemalige „Bridgerton”-Hauptdarsteller René-Jean Page in der neuen Staffel der Netflix-Serie nicht mehr dabei. Die...
Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...