Strickanleitung: Strickjacke für Boho-Kleider

Strickjacke für Boho-Kleider

Der spannende Strukturmix aus einem feinen und voluminösen Garn sorgt für ein interessantes Strickbild und verleiht dem hummerfarbenen Jäckchen einen neuen modernen Twist. Schöner Blickfang: das länger gestrickte Rückenteil, das locker und weich fällt und nebenbei kleine Rundungen schmeichelhaft umspielt. Toll auch zu bunten Boho-Kleidern.

Strickanleitung: Strickjacke für Boho-Kleider
© Petra Obermüller / Wilfried Wulff für Lana Grossa
Strickjacke für Boho-Kleider

Strickjacke Cashseta & Solo Lino

Modell 17 – Linea Pura 13
Strickanleitung FÜR SIE 12/2020

Größe: 36/38 (40/42 – 44/46)
Die Angaben für Größe 40/42 stehen in Klammern vor, für Größe 44/46 nach dem Gedankenstrich. Steht nur eine Angabe, so gilt sie für alle drei Größen.

Material: Lana Grossa-Qualität „Cashseta“ (40 % Modal, 30 % Polyamid, 15 % Kaschmir, 15 % Seide, LL = ca. 100 m/50 g): ca. 200 (250 – 300) g Orangebraun (Fb. 34) und Lana Grossa-Qualität „Solo Lino“ (80 % rec. Leinen (Viskose), 20 % Leinen, LL = ca. 120 m/50 g): ca. 250 (300 – 350) g Orange (Fb. 25); Stricknadeln Nr. 7, 1 Wollhäkelnadel Nr. 6. Die Lana Grossa Garne finden Sie im qualifizierten Fachhandel. Adressen unter: www.lanagrossa.de/bezugsquellen.

Knötchenrand: Die 1. M jeder R wie zum Rechtsstr. abh. Die letzte M jeder R re str. Hinweis: Alle Ränder mit Knötchenrand arbeiten.

Webmuster: Nach Strickschrift str. Die Zahlen re außen bezeichnen die Hin-R, li außen die Rück-R. Die Buchstaben bezeichnen die Qualitäten: C = Cashseta, SL = Solo Lino. Der Querstrich grenzt die Qualitäten ab. Es werden im Wechsel je 2 R pro Qualiät gestrickt. In der Breite die R mit den M vor dem 1. Pfeil beginnen, den MS [= 2 M] zwischen den Pfeilen fortl. str., enden mit den M nach dem 2. Pfeil. Der Deutlichkeit halber sind 3 MS gezeichnet. In der Höhe die 1. – 4. R 1x str., dann diese 4 R stets wiederholen.

Maschenprobe: 16,5 M und 30 R Webmuster mit Nd. Nr. 7 = 10 x 10 cm.

Ausführung: Vorderteile und Rückenteil der Jacke in einem Stück quer in Pfeilrichtung lt. Schnittschema str. Mit dem li Vorderteil beginnen. Dafür 97 (101 – 105) M mit Nd. Nr. 7 und Cashseta anschlagen. Im Webmuster mit Knötchenrand str. Nach 34 (35 – 36,5) cm = 102 (106 – 110) R ab Anschlag für den li Armausschnitt ab unterem Rand die 50. bis 78. (82. – 86.) M [= 29 (33 – 37) M] abk. und in der folg. R wieder 29 (33 – 37) M dazu anschlagen. Hinweis: Der Armausschnitt liegt zwischen 2 Solo Lino-R. Dann das Rückenteil über alle M folgerichtig im Webmuster im Zus.-hang fortsetzen, dabei mit Cashseta beginnen. In 40 (44 – 48) cm = 122 (134 – 146) R Rückenteilbreite [endet wieder mit Cashseta] den li Armaus- schnitt wie den re in den folg. 2 Solo Lino-R einstr. Danach für das re Vorderteil noch 34 (35 – 36,5) cm = 102 (106 – 110) R Webmuster str. Es endet mit 2 R Cashseta. Danach die M locker abk.

Ärmel: 45 (51 – 59) M mit Nd. Nr. 7 und Cashseta anschlagen. Im Webmuster mit Knötchenrand str. Nach 20 cm = in der 61. R ab Anschlag beids. für die Schrägungen 1 M zun., dann in jeder 10. R 4x je 1 M und in jeder 8. R noch 3x je 1 M zun. = 61 (67 – 75) M. Die zugenommenen M beids. folgerichtig im Webmuster ergänzen. Nach 24 cm = 72 R ab 1. Zunahme die M locker abk.

Ausarbeiten: Teile spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Ärmelnähte schließen. Ärmel in die Armausschnitte einnähen, dabei darauf achten, dass die Nähte nach unten zeigen. Anschlag- und Abkettrand der Vorderteile und des Rückenteils mit der Häkelnd. Nr. 6 und Cashseta mit je 1 R Kettm behäkeln, damit sich die Ränder nicht zu stark ausdehnen.

Mehr kostenlose Strickanleitungen gibt's hier!
Kostenlose Häkelanleitungen haben wir auch!

Was steht da? Strickschrift ist für Anfänger nicht leicht zu lesen. Wir entwirren daher einmal die Stricksprache und sagen, wie Sie Strickanleitungen richtig...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...