Kostenlose Strickanleitung Strickjacke für Boho-Kleider

Der spannende Strukturmix aus einem feinen und voluminösen Garn sorgt für ein interessantes Strickbild und verleiht dem hummerfarbenen Jäckchen einen neuen modernen Twist. Schöner Blickfang: das länger gestrickte Rückenteil, das locker und weich fällt und nebenbei kleine Rundungen schmeichelhaft umspielt. Toll auch zu bunten Boho-Kleidern.

Strickanleitung: Strickjacke für Boho-Kleider Strickjacke für Boho-Kleider © Petra Obermüller / Wilfried Wulff für Lana Grossa

Strickjacke Cashseta & Solo Lino

Modell 17 – Linea Pura 13
Strickanleitung FÜR SIE 12/2020

Größe: 36/38 (40/42 – 44/46)
Die Angaben für Größe 40/42 stehen in Klammern vor, für Größe 44/46 nach dem Gedankenstrich. Steht nur eine Angabe, so gilt sie für alle drei Größen.

Material: Lana Grossa-Qualität „Cashseta“ (40 % Modal, 30 % Polyamid, 15 % Kaschmir, 15 % Seide, LL = ca. 100 m/50 g): ca. 200 (250 – 300) g Orangebraun (Fb. 34) und Lana Grossa-Qualität „Solo Lino“ (80 % rec. Leinen (Viskose), 20 % Leinen, LL = ca. 120 m/50 g): ca. 250 (300 – 350) g Orange (Fb. 25); Stricknadeln Nr. 7, 1 Wollhäkelnadel Nr. 6. Die Lana Grossa Garne finden Sie im qualifizierten Fachhandel. Adressen unter: www.lanagrossa.de/bezugsquellen.

Knötchenrand: Die 1. M jeder R wie zum Rechtsstr. abh. Die letzte M jeder R re str. Hinweis: Alle Ränder mit Knötchenrand arbeiten.

Webmuster: Nach Strickschrift str. Die Zahlen re außen bezeichnen die Hin-R, li außen die Rück-R. Die Buchstaben bezeichnen die Qualitäten: C = Cashseta, SL = Solo Lino. Der Querstrich grenzt die Qualitäten ab. Es werden im Wechsel je 2 R pro Qualiät gestrickt. In der Breite die R mit den M vor dem 1. Pfeil beginnen, den MS [= 2 M] zwischen den Pfeilen fortl. str., enden mit den M nach dem 2. Pfeil. Der Deutlichkeit halber sind 3 MS gezeichnet. In der Höhe die 1. – 4. R 1x str., dann diese 4 R stets wiederholen.

Maschenprobe: 16,5 M und 30 R Webmuster mit Nd. Nr. 7 = 10 x 10 cm.

Ausführung: Vorderteile und Rückenteil der Jacke in einem Stück quer in Pfeilrichtung lt. Schnittschema str. Mit dem li Vorderteil beginnen. Dafür 97 (101 – 105) M mit Nd. Nr. 7 und Cashseta anschlagen. Im Webmuster mit Knötchenrand str. Nach 34 (35 – 36,5) cm = 102 (106 – 110) R ab Anschlag für den li Armausschnitt ab unterem Rand die 50. bis 78. (82. – 86.) M [= 29 (33 – 37) M] abk. und in der folg. R wieder 29 (33 – 37) M dazu anschlagen. Hinweis: Der Armausschnitt liegt zwischen 2 Solo Lino-R. Dann das Rückenteil über alle M folgerichtig im Webmuster im Zus.-hang fortsetzen, dabei mit Cashseta beginnen. In 40 (44 – 48) cm = 122 (134 – 146) R Rückenteilbreite [endet wieder mit Cashseta] den li Armaus- schnitt wie den re in den folg. 2 Solo Lino-R einstr. Danach für das re Vorderteil noch 34 (35 – 36,5) cm = 102 (106 – 110) R Webmuster str. Es endet mit 2 R Cashseta. Danach die M locker abk.

Ärmel: 45 (51 – 59) M mit Nd. Nr. 7 und Cashseta anschlagen. Im Webmuster mit Knötchenrand str. Nach 20 cm = in der 61. R ab Anschlag beids. für die Schrägungen 1 M zun., dann in jeder 10. R 4x je 1 M und in jeder 8. R noch 3x je 1 M zun. = 61 (67 – 75) M. Die zugenommenen M beids. folgerichtig im Webmuster ergänzen. Nach 24 cm = 72 R ab 1. Zunahme die M locker abk.

Ausarbeiten: Teile spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Ärmelnähte schließen. Ärmel in die Armausschnitte einnähen, dabei darauf achten, dass die Nähte nach unten zeigen. Anschlag- und Abkettrand der Vorderteile und des Rückenteils mit der Häkelnd. Nr. 6 und Cashseta mit je 1 R Kettm behäkeln, damit sich die Ränder nicht zu stark ausdehnen.

Mehr kostenlose Strickanleitungen gibt's hier!
Kostenlose Häkelanleitungen haben wir auch!

Datum: 28.04.2020

Downloads
Schlagworte: