27. Januar 2016
Blumentöpfe selbst gestalten

Blumentöpfe selbst gestalten

Triste Blumentöpfe waren gestern! Werden Sie kreativ und gestalten Sie gemeinsam mit Ihren Kindern einzigartige, bunte Blumentöpfe und verleihen Sie langweiligen Tontöpfen ein ganz individuelles Design. Haben Sie erst einmal mit der Bastelei begonnen, dann werden Sie merken, wie schnell kleine Kunstwerke und auch Geschenke mit persönlicher Note entstehen. Also: An die Töpfe, fertig, los!

Bunte Blumentöpfe können leicht selbstgestaltet werden und eignen sich super als Muttertagsgeschenk
© Somogyvari / iStock
Blumentöpfe selbst gestalten

In liebevoller Handarbeit selbst gemacht sind bunte Blumentöpfe auf der Terrasse oder in der Küche echte Hingucker mit ganz besonderem Charme. Wie Ihnen dies am besten gelingt und welche Ideen es gibt, verraten wir Ihnen auf den folgenden Seiten.

Blumentopf mit Kinderfuß-Abdruck in Schmetterlings-Form

Kinder werden diese Bastelidee lieben und mit Freude ihre Füße mit Farbe bemalen lassen. Aus einem Fußabdruck lassen sich wunderbare Tiermotive gestalten, so wie der auf dem Bild gezeigte Schmetterling. Wer lieber die Hände in Farbe tauchen will, kann aus dem Abdruck einen Elefanten, einen Vogel oder einen niedlichen Affen zaubern. Eine sehr süße Idee und eine schöne Erinnerung für die Ewigkeit - perfekt für Zuhause und den Kindergarten!

So geht’s:

Bemalen Sie einen einfachen Tontopf mit bunter Acrylfarbe. Diese Farben entwickeln keine giftigen Dämpfe und sind im feuchten Zustand wasserlöslich. Bemalen Sie dann die Unterseite des Kinderfußes mit dunklerer Farbe. Die zwei Fußabdrücke sollten so auf den Topf gedrückt werden, dass die Form eines Schmetterlings entsteht. Zwischen den Fußabdrücken kann mit einem feinen Pinsel noch der Körper des Schmetterlings auf den Topf aufgezeichnet werden.

Blumentopf statt Tafel

Welche Pflanze steckt eigentlich in welchem Topf? Hier kommt die Lösung: Ein mit Tafelfarbe bemalter Blumentopf! Sobald der Topf mit dieser speziellen Farbe grundiert wurde, kann er ganz individuell mit Kreide beschriftet werden. Ob ein kleines selbst gemaltes Bild, die Pflanzenart, einen coolen Spruch oder einen lieben Gruß: Werden Sie kreativ und geben Sie Ihren Töpfen ein originelles Design mit persönlicher Note. Von der Grundierung mit der Tafelfarbe bis hin zur Verzierung, diese Bastelidee können schon die kleinsten Kinder nachmachen.

So geht’s:

Den Korpus des Ton-Blumentopfes mit Tafelfarbe bemalen, welche Sie in jedem gut sortierten Baumarkt finden. Gut durchtrocknen lassen und fertig ist der beschreibbare Blumentopf. Nach dem Prinzip der Schultafel lässt sich mit einem feuchten Tuch die Kreide nach Belieben abwischen. Kurze Sprüche, wie „Danke, dass es dich gibt“, „Love“ (o als Herz) oder einfach nur „Danke Mama“ eignen sich wunderbar als Aufschrift und ergeben ein zauberhaftes Geschenk.

Kinderfoto-Blumentopf

Bei dieser Idee kommt nicht nur die in einen Topf gepflanzte Blume zur Geltung, ein echter Hingucker sind auch die niedlichen Kinderfotos. Anders als bei einem Bilderrahmen, kann man den Topf drehen und sich an mehreren Fotos gleichzeitig erfreuen. So verschönern wir gerne langweilige Blumentöpfe!

So geht’s:

Bemalen Sie hierfür den kompletten Ton-Topf mit weißer Acrylfarbe, um die Bilder gut erkenntlich zu machen. Anschließend drucken Sie auf normalem Papier diverse Fotos aus. Schwarz-Weiß Bilder eignen sich für das Vorhaben besonders gut. Mit Serviettenkleber oder einfachem Bastelkleber das Foto auf dem Topf festkleben. Kurz antrocken lassen und nochmals leicht andrücken. Anschließend eine zweite Schicht Serviettenkleber auf das Foto auftragen. Tipp: Den Kleber immer nach außen streichen, um Risse oder Falten zu vermeiden. Am Topfrand kann ein breites Stoffgeschenkband befestigt werden, um dem Blumentopf den letzten Schliff zu verleihen.

Grünkernkuchen im Blumentopf
© Schwarzwälder süße Minis/Manuel Wassmer
Kuchen im Blumentopf: Nicht nur schön, sondern auch lecker! Probieren Sie den leckeren Grünkernkuchen im Blumentopf.

Möchten Sie den Blumentopf auf Ihrem Balkon, Ihrer Terrasse oder im Garten platzieren? Kein Problem! Einfach den Blumentopf nach dem Trocknen mit farblosem Autolack anspüren. Hierbei vorsichtig sein und den Lack zur Sicherheit im Freien benutzen. Kinder sollten mit dem Lack nicht arbeiten.

Hinweis: Der mit Tafelfarbe bemalte Topf kann nicht mit einem solchen Lack finalisiert werden, da mit der Lackierung die Kreide nicht mehr haften würde.

Blumen zum Muttertag
Blumen sind das wohl beliebteste Geschenk zum Muttertag - egal wie groß die Kinder schon sind. Aber welche Bedeutung hat welche Blume?
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...