14. Januar 2021
Diese 5 Styling-Fehler lassen Sie älter aussehen

Diese 5 Styling-Fehler lassen Sie älter aussehen

Sowohl die Frisur, das Make-up als auch unser Outfit wirken sich darauf aus, wie wir von anderen wahrgenommen werden. Selbstverständlich sind Geschmäcker verschieden und jeder kann tragen, was ihm gefällt. Trotzdem lassen sich diese Styling-Fehler vermeiden, damit Sie nicht plötzlich viel älter eingeschätzt werden als Sie in Wirklichkeit sind.

Styling-Fehler: Hautfarbene Feinstrumpfhosen

Hautfarbene Strumpfhosen sind ein absolutes No-Go. Sie treffen meist nicht genau den Hautton der Trägerin und sind entweder zu hell oder zu dunkel, weshalb man sie sofort erkennt. Die hautfarbenen Modelle lassen jeden älter wirken und haben daher nichts in unserem Schrank verloren. Andere Strumpfhosen in schwarz, mit coolen Mustern oder Prints sind natürlich jederzeit herzlich willkommen!

Ton-In-Ton-Looks in hellen Tönen

Sich von Kopf bis Fuß in Nude - oder Cremetöne zu hüllen, kann sehr edel wirken und ist derzeit schwer angesagt. Doch Vorsicht, falsch kombiniert kann so ein Look schnell etwas bieder wirken und uns um Jahre älter erscheinen lassen. Daher unbedingt coole Accessoires dazu kombinieren, Sneaker tragen oder auf farbigen Lippenstift setzen. So sieht der Look trotzdem modern aus!

>> Diese Sneaker-Modelle liegen 2021 voll im Trend!

Das macht älter: Kittenheels

Die spitzen Schuhe mit dem Mini-Absatz haben etwas Angestaubtes an sich und machen schnell mal ein paar Jährchen älter. Außerdem wirken sie sehr madamig. Wenn schon Absatz, dann lieber ein paar Zentimeter höher, das zaubert einen knackigen Po und tolle lange Beine. Und ansonsten setzen wir statt auf Kätzchen-Heels lieber auf coole Loafer.

>> Diese Sternzeichen lieben Mode

Seidentücher umbinden

Wir lieben Seidentücher, keine Frage. Wer sich allerdings ein kleines Seidentuch um den Hals knotet, darf sich nicht wundern, wenn er deutlich älter eingeschätzt wird. Dieser Look ist nicht mehr ganz zeitgemäß. Wir tragen unsere geliebten Seidentücher stattdessen am liebsten als Accessoire in den Haaren oder binden Sie um den Henkel unserer Lieblingstasche. 

Zu viel Perlenschmuck wirkt altbacken

Perlenschmuck ist derzeit super angesagt und wir lieben es, die Erbstücke von unseren Omas auszuführen. Jedoch sollten wir die schönen Perlen dezent einsetzen und nur ein Keypiece tragen. Eine hübsche Perlenkette oder ein paar Stecker in den Ohren reichen vollkommen aus, auf keinen Fall sollten Sie Armband, Ketten und Ohrringe aus Perlen miteinander kombinieren. Das sieht dann nämlich ruckzuck altmodisch aus.

Frau telefoniert
Mit diesen 6 simplen Fashion-Tricks verleihen Sie Ihrem Outfit im Nu das gewisse Etwas und lassen es viel edler und teuerer erscheinen als es ist! Und das Beste...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...