Sommerurlaub 2022: 3 geheime Reiseziele in der Ferne

Sommerurlaub 2022: 3 geheime Reiseziele in der Ferne

Endlich wieder Urlaub! Doch wohin soll es im Sommer nur gehen? Wir kennen 3 Reiseziele in der Ferne, die Sie garantiert noch nicht auf dem Schirm hatten.

Klar, auch Deutschland hat schöne Reiseziele zu bieten. Im Sommer 2022 zieht es uns jedoch wieder in die Ferne. Sie sind noch auf der Suche nach Inspiration für Ihren Sommerurlaub? Dann mal aufgepasst! Wir präsentieren Reiseziele, die Sie bisher garantiert noch nicht auf dem Schirm hatten.

Hier verraten wir Ihnen geheime Reiseziele am Mittelmeer >>

Sommerurlaub 2022: 3 geheime Reiseziele

1. Urlaubsziel: Auckland (Neuseeland)

Wurde vom Reiseführer Lonely Planet nicht umsonst zu einer der besten Städte für den Sommerurlaub 2022 gewählt: Auckland hat einiges zu bieten! Die Hafenstadt verfügt über zahlreiche Strände, ganze 53 Vulkane und mehr als 50 Inseln, die entdeckt werden möchten. Langweilig wird es hier ganz sicher nicht.

2. Urlaubsziel: Cinque Terre (Italien)

"Dolce far niente" satt, haben die Cinque Terre (zu deutsch: "fünf Ortschaften") zu bieten. Cinque Terre ist ein zwölf Kilometer langer Küstenstreifen der italienischen Riviera. Zu ihm gehören die fünf Dörfer Monterosso, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore. Perfekt für alle, die sich nicht nur an einem Ort aufhalten, sondern gleich mehrere Reiseziele in kürzester Zeit entdecken möchten.

3. Urlaubsziel: Zadar (Kroatien)

Sie können sich nicht zwischen Städtetrip und Strandurlaub entscheiden? Müssen Sie auch gar nicht. Mit dem dalmatinischen Küstenstädtchen Zadar bekommen Sie gleich beides geboten: Morgens geht es an den Strand "Plaža Borik", mittags in die malerische Altstadt zum Lunch und am Abend für den schönsten Sonnenuntergang der Stadt direkt an die Promenade.

Im Video: Urlaubstipp Kroatien – zauberhafte Küsten

Die Tage werden lang und heiß, Schule und Arbeit sind on pause und Sie wollen sich gebührend erfrischen? Dann verraten wir Ihnen, welche Freibäder in...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...