Tischdeko für Silvester

Tischdeko für Silvester

Silvester ist genau der richtige Anlass, um sich in Sachen Tischdeko richtig auszutoben: Es soll glitzern, funkeln und, wenn möglich, auch Geräusche machen. Mit unseren tollen DIY-Dekoideen kann der Jahreswechsel nur ein Erfolg werden. Happy New Year!

Silvesterparty in der Tüte

Besorgen Sie einfach einige Plastiktütchen und füllen Sie diese mit Tröten und Tischfeuerwerk. Der Clou ist ein milchig-weißer Umschlag, den Sie mit Konfetti befüllen und passend beschriften können. Legen Sie den Konfetti-Umschlag so in das Tütchen, dass man die Aufschrift noch gut lesen kann, schließen Sie es dann mit einem schönen Geschenkband und verteilen Sie es als bunte Tischdeko auf den Plätzen der Gäste. So kann der Silvester-Countdown kommen!

Countdown Bags

Das Prinzip der Countdown Bags ähnelt dem des Adventskalenders. Jeder Gast hat auf seinem Platz eine gefüllte Papiertüte stehen, ähnlich wie bei einer Wundertüte ist der Inhalt allerdings ungewiss. Auf der Tüte befindet sich eine Uhr, die auf jedem Exemplar eine andere Uhrzeit anzeigt. Zur jeweils vollen Stunden (oder auch zur halben Stunde) öffnet ein Gast seine Tüte, die mit vielen kleinen Überraschungen oder Aufgaben gefüllt ist. So verfliegt die Zeit bis Mitternacht in Windeseile und Spaß und Spannung sind garantiert.

Konfetti-Sträuße

Die kleinen Konfetti-Sträuße sind schnell selbstgemacht und eine wunderbar bunte Tischdeko für Silvester: Einfach ein Blatt buntes Papier einrollen und mit einem Klebestreifen fixieren, sodass eine schmale Tüte entsteht. Dann etwas Konfetti in die Tütchen geben und diese jeweils zu kleinen Sträußen zusammenfassen und in passende Vasen stellen. Will ein Gast am Silvesterabend seiner Euphorie freien Lauf lassen, kann er sich jederzeit am Konfetti bedienen.

Erinnerungsglas

Fangen Sie am besten schon jetzt mit dem Sammeln von leeren Marmeladengläsern an: Jeder Gast kann sich am Silvesterabend über ein tolles Erinnerungsglas freuen, in dem er Wunschzettel, Notizen, Eintrittskarten oder Fotos des kommenden Jahres sammeln kann. Diese Erinnerungen helfen in genau 356 Tagen dabei, das vergangene Jahr zu rekonstruieren. Eine fantastische Deko-Idee an Silvester - Ihre Gäste werden sich freuen und die ersten Erinnerungen entstehen vielleicht noch am Silvesterabend.

Harte Nüsse zum Knacken

Überraschen Sie Ihre Lieben an Silvester mit dem Versprechen, alle harten Nüsse des neuen Jahres gemeinsam zu knacken. Dafür eine durchsichtige Tüte mit geschlossenen Walnüssen und einem Stern-Nussknacker befüllen. Ob Sie das Label selbst gestalten und ausdrucken möchten oder es lieber handschriftlich fertigen, ist dabei Ihre Entscheidung. Doch eines ist gewiss: Die Freude über dieses liebe Geschenk wird riesig sein.

Low Carb - Erfolgreich schlank
© Trias
Tischdeko für Silvester

Die letzte, schöne DIY-Idee für die Tischdeko an Silvester sind diese Wunderkerzen. Dafür einfach ein etwas dickeres Stück Papier zurechtschneiden, beschriften, verzieren und einige Wunderkerzen in die Lasche stecken. Der Schriftzug "Hallo 2017" würde sich natürlich besonders gut anbieten. Ob neben dem Teller oder einfach in der Mitte des Tisches - die niedlichen Wunderkerzen sorgen für Gesprächsstoff und sehen einfach goldig aus.

Die letzte Party war grandios, doch die Quittung gibt's am nächsten Morgen. Über Nacht wurden Sie von einem fiesen Kater heimgesucht, der sich so leicht nicht...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...