Weine vom Discounter - Tipps und Ratgeber

Top oder Flop? Weine vom Discounter

Ob rot oder weiß, das Weinangebot in unseren Supermärkten ist schier unüberschaubar. Wenn Kundinnen sich hoffnungslos in den Wirren der Weinregale verirren, ist es an der Zeit, Hilfe zu leisten. Deshalb erfahren Sie bei uns, bei welchen Weinen Sie Geld sparen und trotzdem auf Ihre Kosten kommen – und von welchen Produkten Sie die Finger lassen sollten.

Weine vom Discounter
© Götz Wrage / Jalag Syndication
Top oder Flop? Weine vom Discounter

Top oder Flop? Weine vom Discounter


Sparen und Genießen

weiflaschen-weinglaeser-weintrauben.jpg
© iStockphoto
Unser Für Sie Wein-Thema: Sie möchte noch mehr zum Thema Wein wissen? Dann empfehlen wir Ihnen, sich auch noch folgende Artikel anzuschauen:
- Weinkunde: Alles über Wein
- Die Weine der Promis
- Weintipps zu Ostern
-Welcher Käse zu welchem Wein?
Viele weitere interessante Fakten zum Wein finden Sie hier >>bei unseren Kollegen von Küchengötter.de
Aldi Nord und Aldi Süd, Edeka, Kaufland, Lidl, Netto, Norma, Penny, Rewe und Rossmann – an buchstäblich jeder Ecke gibt es mittlerweile günstige Weine. Jeder dürfte schon mal einen Roten oder Weißen vom Discounter probiert haben, vom Sparfuchs bis zum wahren Weinkenner. Dabei heißt günstig nicht immer schlecht, im Gegenteil: Viele der Weine sind auch dem geschulten Gaumen eine Freude. Dennoch gilt es achtsam zu sein, sonst kaufen Sie das saure Grauen in Flaschen.

Wir geben Ihnen Tipps, welche Weine in den Discounter- und Supermarktketten Genuss versprechen und von welchen Sie besser die Finger lassen.

Weine von Aldi Nord


Top 3 (Weiß)

Grauer Burgunder, Trocken, 2012, Pfalz
Was in Italien Pinot Grigio heißt, nennen wir Grauer Burgunder: Eine Rebsorte, die sich in diesem Qualitätswein durch fruchtige Aromen von Mandeln und Honig auszeichnet. Die graublaue Flasche ist optisch ansprechend.
Preis: Euro 1,99

Charette, Chardonnay, 2011, Frankreich
Dieser südfranzösische Weißwein schmeckt harmonisch und überraschend frisch. Passt besonders gut zu Fisch, hellem Fleisch und Geflügel.
Preis: Euro 1,79

Colombard Sauvignon, Comté Tolosan, 2012, Frankreich
Dieser besondere Sauvignon ist ein echter Schlager unter den französischen Weißweinen. Aromatisch und trotzdem leicht, kommt er mit einem zarten Grapefruit-Aroma daher.
Preis: Euro 2,79

Top 3 (Rot)

Gut Bio, Dornfelder Spätburgunder, 2012, Rheinhessen
Spätburgunder ist als qualitativ hochwertige Edel-Rebsorte für Rotwein bekannt. So ist auch dieser Wein von edlem, vollfruchtigem Geschmack. Zudem stammt er aus kontrolliert biologischem Anbau. Top!
Preis: Euro 2,99

Los Royales, Reserva, Tempranillo, Carinena, 2007, Spanien
Ein paar Jährchen hat er schon auf dem Buckel, was beim Discounter nicht unbedingt eine Kaufempfehlung bedeutet. Und doch: Dieser Rotwein überzeugt durch sein Aroma von Schokolade, schwarzem Pfeffer und reifen Beeren. Er wurde mehrfach ausgezeichnet.
Preis: Euro 2,49

Sumerton, Cabernet Sauvignon, Pinotage, 2012, Südafrika
Aus dem fernen Süden stammt dieser edle Tropfen, den Sie bei Aldi Nord kaufen können.
Preis: Euro 2,69

Flops

Valmaduro, Cabernet Sauvignon, 2012, Chile
Cabernet Sauvignon wird eigentlich für sein charakteristisches Aroma von Schwarzer Johannisbeere gekannt und geliebt. Nicht so dieser chilenische Tropfen! Er will sich lieber nicht festlegen und lässt keine eindeutige Benennung des Aromas zu.
Preis: Euro 1,69

Rebenschoppen, Herkunft unbekannt
Wer sich hier auf eine Blindverkostung einlässt, wird kaum erraten, dass es sich um einen Weißwein handelt. Auch die Verpackung erinnert eher an die Milchtüte. Also Finger weg!
Preis (1-Liter-Tetrapak©): Euro 1,39

Weine von Aldi Süd


Top 3 (Weiß)

African Rock, Selection, Sauvignon Blanc, 2012, Südafrika
Erfrischender Weißwein mit einer Note von tropischen Früchten. Ananas ist in diesem Wein, passend zu Südafrika, besonders dominant. Klare Kaufempfehlung!
Preis: Euro 2,79

Edition Fritz Keller, Weißer Burgunder, 2012, Baden
Preis: Euro 5,99

Mario Collina, Chardonnay, Valdadige, 2012, Italien
Preis: Euro 1,99

Top 3 (Rot)

Wolf Blass, Heritage Release, Shiraz, 2011, Australien
Ein Hauch von Brombeer und Holz macht diesen Wein so besonders. Er stammt zwar von "Downunder", hat aber den Charme eines Franzosen und die Zurückhaltung eines Nordeuropäers.
Preis: Euro 5,99

Edition Fritz Keller, Spätburgunder, 2010, Baden
Preis: Euro 5,99

Mario Collina, Merlot, Trentino, 2012
Preis: Euro 2,19

Flops

Chardonnay, 2012, Australien
Preis (0,25-Liter-Flasche): Euro 0,85

Merlot, Chile
Preis (0,25-Liter-Flasche): Euro 0,85

Weine von Edeka


Top 3 (Weiß)

Kloster Eberbach, Riesling Classic, 2012, Rheingau
Klassischer Riesling, dem Namen nach. Frisch und ausgeglichen, dem Geschmack nach. Dieser deutsche Weißwein besticht durch die Ausgewogenheit seiner süßen Aromen mit angenehm sanfter Säure.
Preis: Euro 6,99 Euro

Moselland Akzente, Elbling, Trocken, 2012, Mosel
Preis: Euro 4,49

Lindemans, BIN 65 Chardonnay, 2012, Australien
Preis: Euro 5,99

Top 3 (Rot)

Man Vinters, Shiraz, 2011, Südafrika
Der ideale Rotwein zu herzhaftem Essen. Nicht zu schwer und nicht zu leicht, wie Loriot sagen würde. Dafür mit einem wunderbaren Brombeeraroma.
Preis: Euro 5,99

Martin Schongauer, Spätburgunder, Trocken, 2011, Baden
Preis: Euro 3,99

Baron Philippe de Rothschild, Cadet D'Oc, Merlot, 2011
Preis: Euro 5,99

Flops

Anselmann, Huxelrebe Kabinett, 2010, Pfalz
Preis (1-Liter-Flasche): Euro 5,90

Piccini, Brunello Di Montalcino, Trocken, 2007, Italien
Preis: Euro 14,99

Weine von Kaufland


Top 3 (Weiß)

Lindemans, BIN 65, Chardonnay, 2012, Australien
Ein Australier mit Niveau: Dieser Chardonnay schmeckt nach Karamell und Grapefruit. Insgesamt überzeugt er durch sein tropisch-fruchtiges Aroma.
Preis: Euro 5,99

Achkarren, Grauer Burgunder, Kaiserstuhl, Trocken, 2012, Baden
Preis: Euro 5,19

Bioterra, Grauburgunder, Trocken, 2012, Baden
Preis: Euro 4,89

Top 3 (Rot)

Château Delord, Cadillac, Bordeaux, 2011, Frankreich
Der Bordeaux für besondere Momente. Schmeckt fruchtig nach schwarzen Johannisbeeren, außerdem ein wenig Lavendel, Rosen und Veilchen.
Preis: Euro 4,99

Martin Schongauer, Spätburgunder, Trocken, 2011, Baden
Preis: Euro 3,99

Rietburg Creation, Spätburgunder, Trocken, 2012, Pfalz
Preis: Euro 4,59

Flops

Baron De Rothschild, Bordeaux, Blanc, 2011, Frankreich
Preis: Euro 5,99

Canti, Merlot, Sicilia, 2010, Italien
Preis: Euro 3,49

Weine von Lidl


Top 3 (Weiß)

Riesling, Lieblich, 2012, Württemberg
Dieser Süddeutsche ist das Musterbeispiel für einen lieblichen Riesling. Und da Riesling als eine der wichtigsten und besten Rebsorten für Weißwein gilt, kann dieses Musterbeispiel nicht schlecht schmecken. Es schmeckt sogar sehr lecker!
Preis (1-Liter-Flasche): Euro 3,29

Weißburgunder, Trocken, 2012, Baden
Preis: Euro 2,99

Weißburgunder, Trocken, 2012, Pfalz
Preis: Euro 2,59

Top 3 (Rot)

Dornfelder, Trocken, 2012, Rheinhessen
Frische Kirschen und eine Spur Johannisbeeren machen das Aroma dieses jungen Dornfelder rund. Er verfügt über genügend Säure und ist damit ein richtig guter deutscher Rotwein.
Preis: Euro 1,79

Junge Winzer, Spätburgunder, Trocken, 2011, Baden
Preis: Euro 5,99

Saxa Loquuntur, Tres, Rioja, 2010, Spanien
Preis: Euro 9,99

Flops

Rheinhessen, Lieblich, 2012, Rheinhessen
Preis: Euro 2,39

Cimarosa, Ruby Cabernet, Trocken, 2011, USA
Preis: Euro 1,89

Weine von Netto


Top 3 (Weiß)

Gewürztraminer, Tramini, 2011, Ungarn
Sicherlich ganz oben auf der Rangliste der besten ungarischen Weine. Der Gewürztraminer hat einen besonderen, blumigen Geschmack mit reifer Traube. Die exklusive Zugabe ist die Kräuternote, die kein anderer hat.
Preis: Euro 1,99

Valentin Vogel, Riesling, Trocken, 2011, Pfalz
Preis: Euro 4,99

Rosemount, Founder's Selection, Chardonnay, 2012, Australien
Preis: Euro 4,99

Top 3 (Rot)

Tempranillo, La Mancha, 2011, Spanien
Moderner spanischer Rotwein mit roter Frucht und zartem Vanillearoma. So lässt sich die laue Sommernacht genießen, on in Spanien oder lieber doch auf dem heimischen Balkon.
Preis: Euro 2,99

Rosemount, Founder's Selection, Shiraz, 2012, Australien
Preis: Euro 4,99

Merlot, Netto Eigenmarke
Preis: Euro 2,99

Flops

Pfälzer Landwein, Trocken, 2012, Pfalz
Preis (1-Liter-Flasche): Euro 2,49

San Mondello, Nero D'Avola, Terre Siciliane, 2012, Italien
Preis: Euro 1,99

Weine von Norma


Top 3 (Weiß)

Camasella, Pinot Grigio, Friuli, Grave, 2012, Italien
Offen und ehrlich steht dieser Pinot Grigio für die geschmacklichen Stärken, die ein Pinot Grigio haben muss. Herb, saftig und fruchtig wird er auch Ihnen sicher munden.
Preis: Euro 2,79

Müller-Thurgau, Lieblich, 2012, Pfalz
Preis (1-Liter-Flasche): Euro 2,09

Riesling Chardonnay, Feinherb, 2012, Rheinhessen
Preis: Euro 2,19

Top 3 (Rot)

Camasella, Venezia Giulia, 2010, Italien
Dieser reife Italiener macht Lust auf mehr. Probieren Sie ein Glas, werden Sie noch ein zweites trinken wollen. Volles Aroma machen den Venezianier zu einem echt leckeren Schnäppchen.
Preis: Euro 3,99

Bio Sonne, Dornfelder Spätburgunder, Trocken, 2012, Rheinhessen
Preis: Euro 2,99

Castillo Paracense, Tempranillo Garnacha, Carinena, 2010, Spanien
Preis: Euro 2,99

Flops

Ratstropfen, Lieblich, Europa
Preis (1,5-Liter-Tetrapak©): Euro 2,19

Feudo Siculi, Merlot, Sicilia, 2010, Italien
Preis (1-Liter-Flasche): Euro 2,99

Weine von Penny


Top 3 (Weiß)

Stefano Colucci, Soave Classico, 2012, Italien
Die Intensität im Geschmack macht diesen Soave zu einem besonderen seiner Gattung. Gleichzeitig ist er so erfrischend, wie man es sich von einem Soave wünscht. Einfach lecker und auf jeden Fall eine Empfehlung wert!
Preis: Euro 1,99

Müller-Thurgau, Trocken, 2012, Rheinhessen
Preis (0,25-Liter-Flasche): Euro 0,99

Weißburgunder Grauburgunder, Trocken, 2012, Rheinhessen
Preis: Euro 2,59

Top 3 (Rot)

Montelciego, Rioja, Reserva, 2007, Spanien
Modern und jugendlich, obwohl er für einen Discounter-Wein schon ein beträchtliches Alter auf dem Buckel hat. Der Rotwein aus der nordspanischen Rioja schmeckt nach roten Beeren und subtiler Holznote.
Preis: Euro 4,99

1538, Dornfelder, Merlot, 2011, Pfalz
Preis: Euro 4,99

Vineyards Edition, Pinotage, Cabernet Sauvignon, 2012, Südafrika
Preis: Euro 3,99

Flops

Königliche Mädchentraube, Lieblich, 2012, Ungarn
Preis: Euro 1,99

Vino Nobile Die Montepulciano, 2009, Italien
Preis: Euro 5,99

Weine von Rewe


Top 3 (Weiß)

Dr. Faust, Grauer Burgunder, Trocken, 2012, Nahe
Was für ein lyrischer Name! Dr. Faust ist fruchtig und würzig zugleich. Der Weißwein von der Nahe ist ein kräftiger Grauburgunder, den Sie testen sollten.
Preis: Euro 4,99

Lindemans, BIN 65, Chardonay, 2012, Australien
Preis: Euro 5,99

42° Quarantadue, Coordinate°, Bianco, 2012, Italien
Preis: Euro 3,49

Top 3 (Rot)

Kressmann, Grande Reserve, Médoc, 2010, Frankreich
Der Grande Reserve aus Frankreich besticht durch sein Aroma von Veilchen und Johannisbeeren, vollendet mit feinherben Kräutern. Der Kressmann lohnt sich!
Preis: Euro 6,99

Martin Schongauer, Spätburgunder, Trocken, 2011, Baden
Preis: Euro 3,99

Rietburg, Creation, Spätburgunder, Trocken, 2012, Pfalz
Preis: Euro 3,99

Flops

Baron De Rothschild, Bordeaux, Blanc, 2011, Frankreich
Preis: Euro 5,99

Achkarren, Badener Kaiserstuhl Schlossberg, Spätburgunder, Trocken, 2009, Baden
Preis: Euro 5,99

Weine von Rossmann


Top 3 (Weiß)

Oberkircher Winzer, Grauburgunder, Trocken, 2012, Baden
Herb aber sonnengereift, so schmeckt dieser Badener Grauburgunder. Gönnen Sie sich diesen Weißwein und Sie werden es sicher nicht bereuen.
Preis: Euro 4,99

Dattinger Burg Neuenfels, Weißer Burgunder, 2012, Baden
Preis: Euro 4,49

Nuviana, Chardonnay, 2012, Italien
Preis: Euro 3,99

Top 3 (Rot)

Château David, Bordeaux Supérieur, 2011, Frankreich
Sanftes Aroma von Veilchen und Beeren, dabei samtig-weich, dieser Bordeaux ist weit mehr wert, als sein kleiner Preis vermuten lässt. Testen Sie ihn.
Preis: Euro 4,99

Côtes Du Rhône, Les Menines, 2011, Frankreich
Preis: Euro 4,49

Les Capselles, Ventoux, 2012, Frankreich
Preis: Euro 4,49

Flops

Flores de Amarillo, Moscato, 2012, Spanien
Preis: Euro 3,49

Enate, Tempranillo Merlot, Somontano, 2011, Spanien
Preis: Euro 5,99

Wer kennt es? Man liegt im Zelt neben seinem Partner, sitzt beim Grillen neben den Freunden – und immer ist man derjenige, der von Mücken zerstochen wird...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...