2. Juni 2021
Radwege an der Ostsee: Das sind die schönsten Fahrradtouren

Radwege an der Ostsee: Das sind die schönsten Fahrradtouren

Was wir in diesem Sommer ganz besonders lieben, ist das Radfahren! Kein Wunder also, dass sich viele von uns auch für den Urlaub vorgenommen haben, die eine oder andere Fahrradtour zu unternehmen. Welche Radwege an der Ostsee sich dafür besonders eignen, verraten wir hier.

Ganz egal ob feine Sandstrände oder imposante Felsenküsten, beschauliche Dörfer oder mondäne Bäderarchitektur – an der Ostsee gibt es so einiges zu entdecken! Wer besonders viel von der Küstenregion sehen möchte, sollte unbedingt eine Radtour unternehmen und sich auf malerischen Fahrradwegen den frischen Ostseewind um die Nase wehen lassen. Auf den folgenden Fahrradwegen an der Ostsee können Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen genießen.

Die schönsten Radwege an der Ostsee

1. Ostseeküsten-Radweg

Wer eine große Radtour über mehrere Tage unternehmen möchte, sollte sich unbedingt für den Ostseeküsten-Radweg entscheiden, der auf 438 Kilometern von Kupfermühle bei Flensburg bis nach Lübeck-Travemünde führt und auf seiner Strecke die faszinierenden Facetten dieser abwechslungsreichen Region enthüllt. Dieser Radweg entlang der Ostsee ist einer der beliebtesten in Deutschland, für kurze Zwischenstopps eignen sich Rastplätze und Schutzhütten entlang der Strecke – und ja, auch das eine oder andere Fischbrötchen darf am Wegesrand verputzt werden.

Welche Radwege sich besonders für E-Bikes eignen, verraten wir hier >>

2. Radrunde in Sierksdorf

Etwas beschaulicher geht es da schon auf einer Radtour durch das ostholsteinische Binnenland zu. Gestartet wird die leichte bis mittelschwere Tour im Küstenort Sierksdorf, später wird am schönen Pönitzer See vorbeigeradelt. Auch wenn die Strecke "nur" 35,6 km lang ist, so lässt sich hier doch einiges entdecken. Der ein oder andere attraktive Pausenstopp sollte definitiv mit eingeplant werden!

3. Radweg durch den Darßer Urwald

Durch den Darßer Urwald radelt man auf einer 57,5 km langen Strecke, die eine gute Grundkondition verlangt – es kann nämlich etwas holprig werden! Von Ahrenshoop geht es über den Weststrand durch den Darßer Urwald bis hin nach Zingst mit seinem malerischen Hafen. Wunderschöne Reethäuser und ganz viel Meerblick sind auf dieser Radtour inklusive!

Sie möchten an der Ostsee zelten? Dann haben wir hier die schönsten Campingplätze für Sie >>

Im Sommer sind auch unsere heimischen Strände bei gutem Wetter gerne mal überfüllt. Vor allem während der Corona-Zeit, in der viele auf Fernreisen verzichten...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...