Alle fliegen gerade auf diese Ballonbögen aus dem Netz

Alle fliegen gerade auf diese Ballonbögen aus dem Netz

Ob für die Babyparty, den nächsten Geburtstag oder den Hochzeitstag: Ballonbögen machen nicht nur optisch was her und sehen toll auf Fotos aus, sie kosten meist auch nicht viel. Alles, was Sie dazu brauchen, sind ein wenig Zeit und ganz viel Kreativität.

Ballonbogen
© Amazon
Alle fliegen gerade auf diese Ballonbögen aus dem Netz

In Zeiten von Corona wünschen wir uns doch alle einen kleinen Hauch von Extravaganz in den eigenen vier Wänden. Da haben wir eine tolle Idee: einen Ballonbogen. Das ist eine Girlande, bestehend aus ganz vielen bunten Ballons in verschiedenen Formen und Größen. Wenn man nach dem Portal tyla.com geht, sind diese gerade vor allem bei Social Media schwer gefragt.

Ein fertiges Kit mit allem, was Sie für einen Ballonbogen benötigen, können Sie zum Beispiel bereits für 18 Euro bei Amazon shoppen. Außerdem brauchen Sie natürlich noch ein wenig Zeit und eine Ballonpumpe, falls sie die Ballons nicht alle selbst aufpusten wollen. Sie können Ihrer Kreativität beim Basteln freien Lauf lassen und haben am Ende mit Sicherheit eine wunderschöne Dekoration gezaubert mit der Sie ihren Liebsten unter Garantie eine Freude machen.

Befestigen Sie den Bogen zum Beispiel über dem Gabentisch, über dem Türrahmen oder im Garten, etwa an der Hauswand oder an einem Rosenbogen. Egal, ob für die nächste Babyparty, den Geburtstag der besten Freundin oder einen Kindergeburtstag, die Ballons sind ein absoluter Hingucker und machen sich zudem perfekt als Hintergrund für Fotos.

Hinweis: So schön die Ballons auch aussehen, man sollte stets im Hinterkopf haben, dass Luftballons nicht gut für unsere Umwelt sind und daher so eine Girlande wirklich nur zu besonderen Anlässen aufhängen.

Wenn wir an das Plissee denken, denken die meisten von uns an die Mode. Doch heute können sie auch die ideale Fensterdeko sein. Der geniale Faltstoff ist nicht...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...