4. Januar 2021
Wolkenbrot: Rezept für Low-Carb-Brot aus 3 Zutaten

Wolkenbrot: Rezept für schnelles Low-Carb-Brot aus nur 3 Zutaten


Brot selber backen – schnell, unkompliziert und low carb? Kein Problem! Das sogenannte Wolkenbrot geht gerade in den sozialen Netzwerken viral. Es ist luftig leicht, besteht nur aus 3 Zutaten und ist auch noch frei von Kohlenhydraten!

Back-Trend Wolkenbrot: Schnell und einfach

Das Wolkenbrot verdankt seinen Namen seiner fluffig-leichten Konsistenz, das an eine Wolke erinnert. Nur aus drei Zutaten lässt sich das süße Brot zubereiten – und die hat garantiert jeder Zuhause. Perfekt also für einen schnellen Snack, der weder Planung noch Vorbereitung braucht.

Auch interessant: Rezept für Brot aus dem Topf >>

Und so geht’s:

Cloud Bread selber backen: Rezept

Zutaten:

  • Drei Eier
  • 30 g Zucker
  • 10 g Kartoffel- oder Maisstärke

Ebenfalls lecker: Unser Rezept für schnelle Quarkbrötchen >>

  1. Das Eiweiß vom Eigelb trennen. Dann das Eiweiß der drei Eier mit einem Handrührer oder einem Schneebesen aufschlagen.
  2. Den Zucker hinzugeben und verrühren.
  3. Die Mais- oder Kartoffelstärke hinzufügen und ebenfalls unterrühren. Tipp: Wer den Social Media Trends folgen möchte, kann nun noch etwas Lebensmittelfarbe hinzufügen und dem Brot einen trendigen, bunten Touch verleihen.

 

        4. Den Eischnee auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und ihn zu einem halbrunden Brotlaib formen.

        5. Das Brot im Ofen für 25 bis 30 Minuten bei 150 Grad backen.

Tipp: Wer einen besonders süßen Hunger hat, kann den Teig auch noch mit Keksstückchen oder andere Leckereien bereichern.

Probieren Sie auch unser Rezept für leckeres Bananenbrot >>

Lade weitere Inhalte ...