Strickanleitung Strickanleitung: Klassischer Cardigan

Dieser klassische Cardigan wird im Perlmuster gestrickt und überzeugt mit schickem Farb-Akzent. Die Longjacke eignet sich prima als In- und Outdoorjacke.

strickcardigan Strickanleitung: Klassischer Cardigan © OZ-Verlag

KLASSISCHER CARDIGAN

Größe: S (34/36) / M (38/40) / L (42/44)

Material: „Kadina Light“ (62 % Polyacryl, 26 % Schurwolle, 12 % Polyester, Lauflänge 40 m/50 g) 950/1000/1050 g Grau Farbe 00092 und 150 g Rosé Farbe 00035 von Schachenmayr original.

Stricknadel Nr. 10. 1 Häkelnadel Nr. 10.

Bundmuster: 1 M links, 1 M rechts im Wechsel.

Grundmuster: 1. R: 1 M rechts, 1 M links im Wechsel. Nachfolgend immer versetzt stricken: die rechts erscheinen- den M links und die links erscheinenden M rechts stricken.

Maschenprobe: Im Grundmuster gestrickt ergeben 9 M x 15 R = 10 x 10 cm.

Anleitung:

Schnittmuster
schnittmuster_cardigan
Rückenteil: In Grau 42/46/50 M anschlagen und im Bundmuster 5 cm stricken, weiter im Grundmuster stricken. Für die Armausschnitte 53/51/ 49 cm ab Bundmuster beidseitig 1 x2 M abketten und nachfolgend in jeder 2. R 2x 1 M abnehmen = 34/38/42 M. Für den Halsausschnitt bei einer Armloch- höhe von 18/20/22 cm die mittleren 8 M abketten und beidseitig noch in der folgenden 2.R 1x 4 M abketten. Gleichzeitig für die Schultern bei einer Armlochhöhe von 18/20/22 cm 1x5+1x4/1x5+1x6/1x7+1x6 M in jeder 2. R abketten.
Linkes Vorderteil: In Grau 18/20/22 M anschlagen und zwischen 2 Randmaschen im Bundmuster 5 cm stricken, weiter im Grundmuster stricken. An der Ausschnittkante 45 cm ab Bund 1 M abnehmen und nachfolgend noch 4x 1 M in jeder 8. R abketten. Den Armausschnitt an der rechten Kante wie beim Rückenteil stricken. Die Schultermaschen wie beim Rücken schrägen.
Rechtes Vorderteil: Gegengleich zum linken Vorderteil stricken.
Ärmel: In Grau 20/22/24 M anschla- gen und im Bundmuster 5 cm stricken, weiter im Grundmuster stricken. Für die Armschrägung beidseitig 4x/5x/6x 1 M in jeder 12./10./8. R zunehmen = 28/32/36 M. 39 cm ab Bundmuster für die Armkugel beidseitig 1 x 2 M abketten und nachfolgend in jeder 2. R 11x 1 M abnehmen, dann die restlichen 2/6/10 M abketten.
Linke Kragenhälfte: In Grau 104 M anschlagen und im Bundmuster 11 cm stricken. Nun auf der Vorderseite die ersten 60 M abketten = 44 M. Nach- folgend in jeder 2. R 5x 4 M abketten, dann die restlichen 24 M abketten.
Rechte Kragenhälfte: Gegengleich zur linken Kragenhälfte stricken.
Gürtel: In Rosé 9 M anschlagen und im Bundmuster 160 cm stricken.

Strickanleitungen
Babysocken

Zwei links, zwei rechts, eine fallen lassen...Hat auch Sie das Strick-Fieber gepackt? Dann finden Sie hier sicher Inspiration für Ihr nächstes Projekt.

 

Fertigstellung: Die Schulter-, Seiten- und Ärmelnähte schließen und die Ärmel einnähen. Die Kragenhälften in der hinteren Mitte zusammennähen und den Kragen an die Ausschnitt- kante nähen (Anschlagkante nach außen). Auf Taillenhöhe in der Seitennaht in Grau beidseitig für den Gürtel eine Schlaufe aus gehäkelten Luftmaschen befestigen. Alle Kanten mit einer R festen M in Rosé behäkeln.

 

Angaben zu den Größen

S = 34/36, M = 38/40, L = 42/44
Sind für eine Anleitung mehrere Größen angegeben, so gilt für die ent- sprechende Größe die Angabe an der entsprechenden Stelle, also für Größe S immer die erste Zahl, Größe M die mittlere Zahl und Größe L die letzte Zahl. Ist nur eine Zahl angegeben, so gilt diese für alle Größen.

Hier finden Sie noch mehr kostenlose Strickanleitungen>>