Mode-Trends 2022: Die 3 besten Kleider für den Spätsommer

Mode-Trends 2022: Die 3 besten Kleider für den Spätsommer

Im Spätsommer kann es schon mal etwas kühler werden. Doch auf unsere geliebten Kleider müssen wir trotzdem nicht verzichten. Hier kommen die besten Pieces für den Spätsommer.

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und Sie brauchen noch ein paar modische Tipps? Wir verraten Ihnen, welche Kleider super für diese Jahreszeit geeignet sind.

Die besten Kleider für den Spätsommer

1. Kleider mit langen Ärmeln

Wenn es draußen schon wieder etwas kühler wird, eignen sich Kleider mit Ärmeln am besten. So sind die Arme bedeckt und wir müssen nicht frieren. Es gibt unzählige Modelle in den verschiedensten Längen, die über Ärmel verfügen. Zu einem Midikleid können Sie zum Beispiel hübsche Sommerstiefel aus Wildleder oder Cowboyboots kombinieren. Auch Loafer sehen dazu toll aus und sind eine gute Alternative zu hochsommerlichen Sandalen.

2. Maxikleider

Maxikleider sind ebenfalls ideale Begleiter für spätsommerliche Tage. Sie bedecken die Beine und sind daher nicht so dünn wie andere Sommerkleider. In Kombination mit einer Strick-, Leder- oder Jeansjacke eignen sie sich für den Übergang perfekt. Tipp: Stylen Sie dazu coole Boots als Stilbruch oder Wildlederstiefel, so kommt Hippie-Flair auf.

>> Schicke Maxikleider für Curvy-Ladies

3. Jeanskleider

Kleider aus Jeansstoff sind 2022 total im Trend. Im Spätsommer tragen wir die Kleider zu Boots gestylt. An kühleren Tagen können Sie auch eine Strumpfhose dazu anziehen. Auch süß sind Jeanskleider mit Trägern. Darunter können wir T-Shirts oder Blusen anziehen.

Alle Kleider zum Nachshoppen:

 
Weiß ist nur was für Bräute? Von wegen! In diesem Sommer kommen wir an Sommerkleidern in der Trendfarbe Weiß nicht vorbei. Ob Off-White, Eierschalenweiß oder...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...