Urlaub im Sommer: 4 Reiseziele für Sport-Asse

Urlaub im Sommer: 4 Reiseziele für Sport-Asse

Sie brauchen Action im Urlaub und können nicht nur am Strand chillen? Kein Problem! Wir kennen die besten Reiseziele für Menschen, die Aktivurlaube mögen und es lieben sich sportlich auszupowern. 

Sie brauchen im Urlaub immer was zu tun und lieben die körperliche Betätigung? Dann testen Sie doch einmal eines dieser beliebten Reiseziele aus. Radfahren, Segeln oder Surfen – hier ist für jeden Aktivreisenden etwas mit dabei. 

Lesen Sie auch, welche griechischen Inseln wahre Geheimtipps sind >> 

Diese Urlaubsziele sind perfekt für Aktivreisende

1. Radfahren in Schweden

Mountainbikerin und Mountainbiker strömen im Sommer zahlreich nach Schweden, um die gut erschlossenen Fahrradrouten des Landes abzufahren. Die wunderbare Landschaft ist definitiv einen Besuch wert. Aber auch Menschen, die es etwas gemütlicher mögen, können sich Räder vor Ort leihen und die Gegenden unsicher machen. Selbst in Großstädten wie Stockholm, Göteborg oder Malmö gibt es die Möglichkeit, Stadttouren mit dem Fahrrad zu genießen.

2. Segeln auf Mallorca

Diese balearische Insel ist nicht nur für Partyurlaube bekannt. Jährlich strömen unzählige Touristinnen und Touristen nach Mallorca, um an den günstigsten und schönsten Segeltörns der Welt teilzunehmen. Besonders gut eignet sich die Ostküste der Insel. Cala Figuera, Cala d‘Or oder Portocolom sind beliebte Ziele für passionierte Seglerinnen und Segler. 

3. Surfen auf Teneriffa

Nicht umsonst wird Teneriffa auch das Hawaii von Europa genannt! Zahlreiche Surfspots locken begeisterte Wellenreiterinnen und Wellenreiter auf die kanarische Insel. Die besten Orte finden Sie an der Westküste, denn hier prallen kontinuierlich die Wellen an die Strände. Unerfahrene Surferinnen und Surfer können sich ein Platz bei einem der vielen Surfcamps der Insel sichern und gleich loslegen.

4. Kajaktouren in Norwegen  

Wer die Natur liebt, sollte über einen Urlaub in Norwegen nachdenken. Dank zahlreicher Fjorde, Seen und Flüsse eignet sich das Land bestens für Kajaktouren, die Ihnen einen ganz neuen Blick auf die Schönheit des Landes liefern werden. Wer noch keine Erfahrung hat, kann sich bei einer der vielen geführten Touren anmelden und loslegen. Wichtig? Um ein Kajak selbstständig ausliehen zu können, benötigen Sie eine "Nasskarte" und Erfahrung. 

Im Video: Urlaub auf den Kanaren – Welche Insel passt am besten zu Ihnen?

Die Seele im Urlaub baumeln lassen, neue Länder kennenlernen, die Welt entdecken: Gründe zum Reisen gibt es wie Sand am Meer. Doch leider gibt es da einen Haken...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...