27. Mai 2021
Spiegel streifenfrei putzen: 3 effektive Methoden

Spiegel streifenfrei putzen: 3 effektive Methoden

Sie haben fleißig Ihre Spiegel gereinigt, aber richtig sauber sind sie immer noch nicht? Wir verraten, mit welchen Methoden Sie Ihre Spiegel effektiv und streifenfrei putzen.

Ob wir unser Make-up auflegen, die Augenbrauen zupfen oder einfach mal unser Spiegelbild betrachten – Flecken auf dem Spiegel stören immer die Optik! Her mit den Putzutensilien und schnell weggewischt – oder etwa nicht? Häufig bleiben nach der Reinigung immer noch unschöne Schlieren auf der Spiegeloberfläche zu sehen. Wir verraten Ihnen, mit welchen Methoden Sie Ihren Spiegel streifenfrei reinigen.

Spiegel streifenfrei putzen: Effektive Methoden 

Mit Mikrofasertuch und Wasser

Ganz einfach: Sie brauchen lediglich ein hochwertiges Mikrofasertuch, das Sie mit Wasser befeuchten, um den Spiegel schlierenfrei sauber zu wischen. Achten Sie darauf, das Tuch nur minimal zu befeuchten oder es gut auszuwringen, um keine Streifen zu hinterlassen. Danach mit einem trockenen Mikrofasertuch nachwischen.

Diese Methode eignet sich, wenn Ihr Spiegel lediglich mit Staub bedeckt ist. Für gröberen Schmutz wie Make-up-Reste, Fingerabdrücke oder Haargel brauchen Sie dann doch ein wenig mehr Hilfe, als nur reines Wasser.

Mit Glasreiniger zu glanzvollen Ergebnissen

Setzen Sie für die Reinigung von Spiegeln gerne auch Glasreiniger ein. Gerüchten zufolge soll Glasreiniger schädlich für die spiegelnde Silberschicht sein – das ist jedoch nicht ganz richtig. Die ätzenden Stoffe im Reiniger sorgen für Spiegelfraß, wenn Sie an den Seiten unter die spiegelnde Schicht gelangen. Achten Sie also darauf, nur die äußere Fläche zu reinigen oder setzen Sie gleich auf natürliche Glasreiniger, die frei von ätzenden Stoffen sind.

Eine kleine Menge reicht aus – wischen Sie nun mit dem Mikrofasertuch darüber und anschließend mit einem trockenen Mikrofasertuch hinterher.

Glasreiniger mit Hausmitteln selber machen

Falls es schnell gehen muss, haben Sie vielleicht auch folgende Hausmittel zur Hand: Mit Essigessenz bekommen Sie Ihren Spiegel ebenfalls blitzeblank. Mischen Sie es im Verhältnis 1:1 mit Wasser und tränken Sie ein Mikrofasertuch darin.

Ebenfalls hilfreich ist eine halbierte Kartoffel. Reiben Sie diese mit der aufgeschnittenen Seite über den Spiegel und polieren Sie anschließend nach. Jedoch müssen Sie darauf achten, dass keine Schmutzpartikel von der Kartoffel auf die Spiegeloberfläche gelangen.

Selbst gemachter Abflussreiniger
Sie wünschen sich eine schön glänzende und saubere Spüle? Wir haben die 5 besten Tipps zum Reinigen!
Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...