Reise-Trends 2022: 3 günstige Traumziele am Meer

Reise-Trends 2022: 3 günstige Traumziele am Meer

Sie suchen nach traumhaften Stränden und wollen dafür nicht ganz so tief in den Geldbeutel greifen? Wir kennen die schönsten Reiseziele, die mit endlosen Stränden und glasklarem Wasser überzeugen – ohne dabei zu teuer zu sein. 

Lust auf einen entspannten Urlaub am Meer, aber nicht darauf, Unmengen an Geld auszugeben? Eine Reise an traumhafte Orte muss nicht unbedingt viel kosten. Gerade in Europa findet sich der ein oder andere Fleck, der uns mit günstigen Preisen überzeugt und trotzdem wunderschön ist. Hier kommen unsere Favoriten. 

3 traumhafte Reiseziele für kleines Geld 

1. Türkei 

Die Türkei bietet traumhafte Strände zu einem moderaten Preis. Wer im klaren Wasser tauchen möchte, kann über eine Reise nach Kaş nachdenken. Neben einer atemberaubenden Unterwasserwelt bietet das Gebiet der türkischen Provinz Antalya außerdem eine hübsche Altstadt. Ein beliebter Strand in der Nähe ist der Kaputas Beach. 

2. Kroatien 

Auch Kroatien hat einiges zu bieten. Die meisten Strände Kroatiens sind tatsächlich Kies- und Felsstrände. Wer nicht auf Sand verzichten möchte, sollte sich insbesondere an der Adria umschauen. Zambratija oder Crni Molo sind gute Anlaufstellen, wenn Sie nicht darauf verzichten können, die feinen Körner an den Füßen zu spüren.   

3. Griechische Inseln 

Die griechischen Inseln werden immer beliebter. Ob Kreta, Rhodos oder Kos – hier finden Sie Erholung am Meer, ohne dabei zu tief in die Tasche greifen zu müssen. Kreta ist die größte der griechischen Inseln, die mit Sandstränden wie dem Elafonissi Strand besonders feinen Sand und seichtes Wasser bietet. 

Wer aktuell in den Urlaub fliegen möchte, braucht gute Nerven – denn die Schlangen zum Check-in und zur Sicherheitskontrolle sind immens. Da wird es teilweise...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...