Exklusiv
"Der Bergdoktor" Hans Sigl im Interview: "Es wird eine emotionale Achterbahnfahrt"

"Der Bergdoktor" Hans Sigl im Interview zu Staffel 15: "Es wird eine emotionale Achterbahnfahrt"

Wir kennen und schätzen Hans Sigl (52) in seiner Rolle als „Der Bergdoktor” Dr. Martin Gruber aus der gleichnamigen Serie. Die langersehnte 15. Staffel wird ab dem 20. Januar 2022 endlich im TV laufen. fuersie.de hat Hans Sigl schon vorab im exklusiven Interview gefragt, wie es in der neuen Staffel weitergeht - und eines ist klar, diese verspricht Hochspannung! 

Hans Sigl
© picture alliance/KERSTIN JOENSSON
Was wird uns in der neuen 15. Staffel von "Der Bergdoktor" erwarten und wie verliefen die Dreharbeiten? Hans Sigl verrät es Ihnen im Interview.

Seit 2008 ist Hans Sigl bereits als Dr. Martin Gruber in der Neuauflage von "Der Bergdoktor" zu sehen. Über 7 Millionen Menschen schalten jede Woche ein, wenn die Serie über den Bildschirm flimmert, um zu erfahren, wie es Dr. Gruber und seinen Liebsten ergeht. Bevor es mit Staffel 15 weitergeht, haben wir Hans Sigl schon einmal ein paar Fragen gestellt. Welche Herausforderungen der Dreh in Zeiten von Corona bereithielt und welche prominenten Gaststars mit dabei sein werden, lesen Sie hier.

"Der Bergdoktor" Hans Sigl im Interview

FS: Herr Sigl, wie verliefen die Dreharbeiten zu Staffel 15? Gab es Herausforderungen am Set, auch im Hinblick auf die Corona-Pandemie? 

Klar, auch uns hat natürlich das zweite Jahr in Folge diese Lage sehr beschäftigt, aber wir waren gut eingespielt. Schon 2020 wurden ja ein umfangreiches Hygienekonzept am Set gelebt, welches wir weitergeführt haben. Es war in dieser Staffel aber nicht mehr so streng, was körperliche Nähe in den Szenen angeht, da mit den Impfungen und ständigen Testungen mehr Sicherheit gewährleistet werden konnte. Einen guten Nebeneffekt hat die Pandemie bei uns auf ökologischer Seite. Es wurde weit weniger gereist, die Schauspieler unserer einzelnen Episoden haben, wenn es irgendwie möglich war, en bloc drehen können. Überhaupt haben wir uns in diesem Jahr sehr mit dem Thema „Green Production“ beschäftigt und sind auf einem sehr, sehr guten Weg. Es hat sich viel verändert und ich freue mich sehr, dass hier das Team vor und hinter der Kamera an einem Strang zieht, auch wenn es unter Umständen erst einmal mit zusätzlichen Kosten verbunden ist. 

FS: Staffel 15 wird mit Spannung erwartet, worauf können sich die Zuschauer in der neuen Staffel gefasst machen und was erwartet sie? 

Ich werde Ihnen natürlich nicht wirklich etwas verraten! Es wird für Martin Gruber und auch seine Familie eine emotionale Achterbahnfahrt. 

FS: Auf welche Neuzugänge im Cast dürfen wir uns in der neuen Staffel freuen? Werden auch prominente Gaststars mit dabei sein?

Auch da möchte ich nicht zu viel verraten.... Wir haben wieder großartige Kollegen für die sieben Episoden gewinnen können, mit denen die Zusammenarbeit riesigen Spaß gemacht hat. Unter anderem wird Dominik Raacke zu sehen sein. Ansonsten spielen unter anderem Ann-Kathrin Kramer, Daniel Friedrich und Michael Roll mit. 

>> Wie gut kennen Sie sich mit der Serie aus? Machen Sie hier unser Bergdoktor-Quiz 

FS: Was war Ihr persönliches Highlight in mehr als 13 Jahren „Der Bergdoktor“, gibt es einen Moment, der Ihnen besonders in Erinnerung geblieben ist? 

Nein, nicht wirklich. Jeden Tag, an jedem Motiv, mit jedem Blick auf den Wilden Kaiser fallen mir Momente ein, die wir in all den Jahren erlebt haben. Begegnungen, witzige Situationen, emotionale Augenblicke. Den einen Moment herauszupicken, ist gar nicht möglich. Ich bin für jeden Tag, den ich mit unserem Team dort verbringen kann, überaus dankbar. 

FS: Staffel 14 endete mit einem großen Gefühlswirrwarr, in dem Martin steckt, was würden Sie sich für die Zukunft des Charakters wünschen? 

Ich wünsche mir, dass Martin sich selbst treu bleibt und trotz privater Tiefschläge seinen Optimismus nicht verliert. Ich bin mir sicher, dass den Autoren wieder gute Drehungen und Wendungen einfallen werden, zu denen Martin eine Haltung zeigt, er sich nicht verbiegen muss. Über so viele Jahre haben wir eine Figur geschaffen, deren Wahrhaftigkeit erhalten bleiben muss. Daran arbeiten wir gemeinsam, der Produzent, die Redaktion, die AutorInnen, die Regie und ich. Ein Diskurs, der bislang immer sehr gut funktionierte. 

Wann läuft die neue Staffel von "Der Bergdoktor" im TV?

Bald werden wir endlich erfahren, wie es mit Doktor Gruber und seinen Liebsten weitergeht: Am 20. Januar 2022, startet die neue 15. Staffel immer donnerstags um 20.15 Uhr im ZDF. Das Winterspecial lief bereits am 13. Januar 2022 im TV und ist in der Mediathek zu finden

>> Hier geht's zum Bergdoktor-Ticker

Bergdoktor Hans Sigl
Wie geht es weiter bei „Der Bergdoktor” mit Hans Sigl? In unserem Ticker gibt es alle aktuellen News zum Start und Inhalt der 15. Staffel, dem Winterspecial...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...