Wechseljahre: Dieses Getränk reguliert den Hormonhaushalt

Wechseljahre: Dieses Getränk reguliert den Hormonhaushalt

Schokolade macht nicht nur glücklich, sie kann auch Ihren Hormonhaushalt regulieren. Hier kommt unser Rezept für Red Velvet Hot Chocolate!

Rezept für Red Velvet Hot Chocolate

© Jill Wellington/Pexels

Nur weil man auf eine gesunde Ernährung achtet, heißt das noch lange nicht, dass man auf alles, was herrlich süß schmeckt, verzichten muss. Die Red Velvet Hot Chocolate zum Beispiel beweist genau das Gegenteil: Sie enthält nämlich eine Menge gesunder Inhaltsstoffe wie Eisen und Magnesium, die Frauen vor allem in den Wechseljahren zugutekommen und den Hormonhaushalt wieder in Balance bringen. Gerade Magnesium sorgt in den Wechseljahren für einen besseren Schlaf und wirkt sich positiv auf die Stimmung und Psyche aus.

Ach ja, und ein echter Hingucker ist so eine Red Velvet Hot Chocolate natürlich auch noch – oder haben Sie schon mal eine rote heiße Schokolade gesehen?

leicht
Winterrezepte

Zutaten für Red Velvet Hot Chocolate

für 2 Portionen
  • 200 ml Hafermilch
  • 200 ml Rote-Bete-Saft
  • 1 EL Raw-Kakao-Pulver
  • 2 Medjool-Datteln
  • 1 Msp. Vanilleextrakt
  • ½ TL Zimt
  • ½ TL Maca-Pulver
  • 1 Prise Salz
  • ½ Orange
  • 1 TL Kakaonibs

So bereiten Sie Red Velvet Hot Chocolate zu

  1. Geben Sie die Hafermilch mit den restlichen Zutaten (außer den Kakaonibs) in einen Mixer und pürieren Sie diese, bis eine homogene Masse entstanden ist.
  2. Erwärmen Sie die Flüssigkeit nun in einem Topf. Wenn Sie möchten, können Sie in der Zwischenzeit auch noch etwas Hafermilch aufschäumen.
  3. Nun die Red Velvet Hot Chocolate in eine Tasse füllen und Sie mit Hafermilchschaum und Kakaonibs verzieren.
Hormone regulieren durch Samen und Kerne? Mit Seed Cycling soll genau das jetzt möglich sein. Wir verraten, was sich hinter dem Ernährungstrend speziell für...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...