16. Februar 2021
Strickanleitung: XXL-Kimonopullover aus melierter Wolle

Strickanleitung: XXL-Kimonopullover aus melierter Wolle

Wow, dieser XXL-Kimonopullover aus melierter Wolle ist ein ganz besonderer Hingucker. Etwas knifflig, aber für Geübte sind die Zöpfe, die auf den ersten Blick wie Rippen aussehen, kein Problem. Die Strickanleitung hier downloaden.

Strickanleitung: XXL-Kimonopullover aus melierter Wolle

Strickanleitung: XXL-Kimonopullover aus melierter Wolle FÜR SIE 21/2020
KIMONOPULLOVER · LALA BERLIN LOVELY COTTON INSERTO
Modell 18 – Lookbook 09

Strickschrift lesen und verstehen>>

Größe: 38 bis 44
Aufgrund der lässigen Weite passt das Modell für alle angegebenen Größen.

Material: Lana Grossa-Qualität „Lala Berlin Lovely Cotton Inserto“ (50 % (Baby) Alpaka, 35 % Baumwolle, 15 % Schur- wolle, LL = ca. 110 m/50 g): ca. 800 g Anthrazit/Burgund (Fb. 103); je 1 Rundstricknadel Nr. 6, 80 und 120 cm lang, 1 Rundstricknadel Nr. 5,5, 50 cm lang, 1 Wollhäkelnadel Nr. 5,5. Die Lana Grossa Garne finden Sie im qualifizierten Fachhandel. Adressen unter: www.lana-grossa.de/bezugsquellen.

Kettenrand: Die 1. M jeder R re str. Die letzte M jeder R wie zum Linksstr. abh., dabei den Faden vor der M weiterführen. Hinweis: Alle Ränder im Kettenrand arbeiten!

Rippen: 2 M re, 2 M li im Wechsel str.

Zopfmuster: Nach Strickschrift auf Seite 54 str. Die Zahl re außen bezeichnet die Hin-R, li außen die Rück-R. In der Breite die R mit den M vor dem 1. Pfeil beginnen, den MS [= 5 M] zwischen den Pfeilen fortl. str., enden mit den M nach dem 2. Pfeil. In der Höhe die 1. und 2. R 1x str., dann diese 2 R stets wdh.

Maschenprobe: 17 M und 21 R Zopfmuster mit Nd. Nr. 6 = 10 x 10 cm.

Hinweis: Das Rückenteil ist 15 cm länger als das Vorderteil, siehe grau unterlegte Fläche im Schnittschema!

Rückenteil mit Ärmelhälften: 138 M mit der 80 cm langen Rundnd. Nr. 6 anschlagen. Im Zopfmuster mit beids. Kettenrand str. Nach 51 cm = 108 R ab Anschlag beids. für die Kimonoform bzw. Ärmel 4 M dazu anschlagen, dann in jeder 2. R noch 6x je 4 M und 9x je 3 M dazu anschlagen = 248 M. Nun auf die 120 cm lange Rundnd. wechseln. Alle zugenommenen M folgerichtig in das Zopfmuster einfügen, den Kettenrand beids. fortsetzen. Nun für die Ärmelweite gerade weiterarb. In 27 cm = 56 R Ärmelhöhe beids. für die Ärmel-Schulter- Schrägungen 14 M abk., dann in jeder 2. R noch 7x je 13 M abk. In der folg. R die restl. 38 M für den geraden Halsausschnittrand abk.

Vorderteil mit Ärmelhälften: Wie das Rückenteil mit Ärmelhälften str., jedoch schon nach 36 cm = 76 R ab Anschlag mit den Zunahmen beids. beginnen und mit rundem Halsausschnitt. Bereits in 24 cm = 50 R Ärmelhöhe für den Halsausschnitt die mittl. 8 M abk. und beide Seiten getrennt weiterstr. Am inneren Rand für die weitere Rundung in jeder 2. R 2 x je 4 M, 1 x 3 M,1 x 2 M und 2 x je 1 M abk. Dazwischen die Ärmel-Schulter-Schrägung am äußeren Rand in gleicher Höhe wie am Rückenteil ausführen. Damit sind die M der einen Seite aufgebraucht. Die andere Seite gegengleich beenden.

Ausarbeiten: Teile spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Nähte schließen, dabei die Seitennähte jeweils nur bis 11 cm unterhalb des Beginns der Kimonozunahmen. Darunter bleiben Schlitze offen. Mit der Häkelnd. Nr. 5,5 den Halsausschnittrand und die Ärmelränder mit je 1 Rd fe M, die Schlitzränder mit je 1 R fe M umhäkeln. Mit der 50 cm langen Rundnd. aus dem Halsausschnittrand 80 M auffassen. Für die Blende Rippen in Rd str. In der 4. Rd die M locker abk., wie sie erscheinen.

Strickpullover mit Blockstreifen Strickanleitung
Sundowner-Nuancen – das leichte Seidenmix-Garn und der spektakuläre Farbverlauf machen dieses Teil zum Hit der Saison. Und das Beste: Es lässt sich super easy...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...